Evan_Moe_Money

Deutsche Bank versucht es erneut

XETR:DBK   DEUTSCHE BANK AG NA O.N
Im chart ist zu sehen, wie die Deutsche Bank es immer wieder versucht, neue Hochs zu bilden.
Allerdings stehen im Gegensatz dazu, auch die Hochs. Die fallen zwar nicht stetig, aber einen klaren Aufwärtstrend bilden die auch noch nicht.

Wir sind also weiter seitwärts, im gelben Rechteck. Das habe ich so eingezeichnet, da dort die meiste Handelsaktivität stattfindet.

Allerdings haben wir keinen nachhaltigen Ausbruch in irgendeine Richtung.

Fundamental darf man nicht ausser acht lassen, das die DBK einiges tut um Kosten zu senken. Es gab bereits Stellenstreichungen und Filialschliessungen. Was nicht heissen muss das er der Bank schlecht geht, sondern ebenfalls als chance gesehen werden kann, das die Bank mehr im Onlinesektor arbeiten will, was natürlich kosteneffizienter ist.

Ich beobachte diese Aktie weiter mit großem Interesse. Wir haben inzwischen 4 aufeinanderfolgende, steigende Tiefs was mir sagt, das im Bereich von 6,30 - 5,70 ein reges Kaufinteresse herrscht. Ob wir schon genug Käufer für eine nachhaltige Bewegung nach oben haben, kann ich so nicht sagen, momentan sieht es zumindest für die Käufer besser aus, aus meiner Sicht.
Dec 04
Kommentar: Neues Low. Also warte ich weiter ab. Der Abwärtstrend im Grossen Bilde ist natürlich weiterhin intakt, daher gibt es hier auch noch keinen Einstieg
Trading Bücher:
https://de.tradingview.com/chart/WDI/vosCiEtp/

Trade what you see, not what you think
Sehen wir nicht ein bärisches Dreieck, das nach unten gebrochen wurde?
Antworten
@Peter_W_Ger, Könnte ebenfalls sein. Allerdings denke ich, das die DBK nächstes Jahr aus dem Abwärtstrend ausbrechen sollte. Es wurde viel getan um Geld zu sparen, was sich wiederum mit Verzögerung auf die Wirtschaftsdaten und somit auf den Aktienkurs auswirken sollte. SOLLTE. Daher, und da wir wirklich sehr weit unten im Chart stehen, rechne ich bald mit einem Aufwärtsschwung. Kann natürlich hauch sein, das der Kurs vorher nochmal fällt. Insgesamt, bin ich bullish, einen Einstieg habe ich jedoch nicht nicht.
Antworten
du hast was vergessen in der Überschrift! :D
"..Versucht erneut das All Time Low zu brechen" :D
Antworten
Evan_Moe_Money fhalberstadt
@fhalberstadt, hoffentlich nicht :D Wenn man die Deutsche Bank als Indikator für die deutsche Banken-Wirtschaft nehmen würde... Und was das dann nach sich ziehen könnte... Bloß nicht drüber nachdenken xD
Antworten
Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender Shows So funktioniert es! Chartmerkmale Preise Hausregeln Pine Wizards Moderatoren Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Lightweight Charting Library Hilfe Center Einen Freund empfehlen Feature-Anfrage Blog & News Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Einen Freund empfehlen Meine Support Tickets Hilfe Center Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden