Malandreco
Long

Jetzt wird’s ernst - hopp oder top

XETR:DAX   DAX Index
Nach einer schwer zu tradenden Woche mit gefühlt ausschließlich Bewegungen overnight scheinen die Bullen den entscheidenden Angriff nun zu wagen. In der vergangenen Woche wollten sowohl die Bären als auch die Bullen nicht aus der Deckung kommen und Gefahr gehen einen entscheidenden Schwinger abzubekommen. Dennoch haben sich die Bullen bis an die 11.000 -ja man muss schon sagen gemogelt. Denn ohne die overnight-Bewegungen sähe das Bild anders aus. Daher würde es mich nicht wundern, wenn die Bullen über Nacht zum Montag hin den Widerstand um die 11.035 per Upgap einfach überspringen und der Weg schonmal zur 11200/11300 frei wäre. Wieder gemogelt aber das passt ja ins Bild. Ich bleibe bei meinem für viele nicht nachvollziehbaren Ziel 11.800 und bin auf die kommende Woche gespannt. Vieles spricht in meinen Augen dafür, dass die Bullen nochmal eskalieren, um dann mit wehenden Fahnen von den Bären mal so richtig eins drüber zu bekommen.
Für mich sehen wir der Make-or-Brake-Woche der Bullen entgegen - aufregend :-)

Kommentare

Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Preise Einen Freund empfehlen Hausregeln Hilfe Center Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Lightweight Charting Library Blog & News Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Einen Freund empfehlen Meine Support Tickets Hilfe Center Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden