Malandreco
Long

DAX - wenn die Bullen überraschen gehts ab

XETR:DAX   DAX Index
Was war das denn? Die Woche begann vielversprechend und der bullische Trend schien sich wie vermutet fortzusetzen. Zur Mitte der Woche zeigten die Bären Gegenwehr und setzten mit einer eindrucksvollen Angriffsserie Freitag ein saftiges Zeichen, so dass alle wieder ins Shorthorn blasen und die große Abwärtswelle ankündigen. Das ist allerdings alles andere als ein Überraschungsmoment. Daher bin ich hier nicht überzeugt. Zu verbreitet ist aktuell der Shortgedanke und dadurch fehlt es den Bären an dem Überraschungsmoment und das kostet zu viel Kraft.
Den Überraschungsmoment haben jetzt die Bullen. Wenn wir Montag mit kräftigem Schub aufdrehen rappelt es so richtig. Und dann wackelt auch schnell die 13300 und anschließend die 13500 und unsere Roadmap wäre voll im Plan und die Bären auf dem falschen Fuß erwischt.
Schaffen es die Bären hingegen trotz aller Pauken und Trompeten und der hohen Erwartung einer großen Rutsche sich hier durchzusetzen und den Bullen kräftig den Hintern zu versohlen, kann es auch nach unten schnell gehen.
Es bleiben spannende Wochen und die Richtungsentscheidung steht uns bevor. Bleibt wachsam und flexibel und unterschätzt weder Bären noch Bullen.

Kommentare

Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Preise Einen Freund empfehlen Hausregeln Hilfe Center Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Lightweight Charting Library Blog & News Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Angeworbene Freunde Coins Meine Support Tickets Hilfe Center Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden