SwissView
Long

Thankgiving Rallye DAX: Kursziel neues ATH

TVC:DEU30   DAX Index
Der DAX             bildet aktuell ein zweites higher low aus. Damit steigen die Chancen deutlich an, dass die Korrekturbewegung während der Jamaika-Sondierungsrunde abgeschlossen ist.

Kursziel bis Monatsende: Neues All Time HIgh

Das seasonal pattern sollte ebenfalls das upside momentum unterstützen. Die Monate November und Dezember enden in der Regel im positiven Bereich. Fundamental gibt es aktuell keine Gründe, die weitere Kursrückgänge unterstützen würden. Die Konjunkturdaten sind weiterhin sehr positiv. In 47 der grössten 49 Volkswirtschaften expandiert das BIP. Die Breite des Wirtschaftswachstum in Verbindung mit der Dauer (8 Quartale in Folge) sind historisch einmalig. Die Sentiment Indikatoren supporten ebenso ein Reversal des DAX             in den bisherigen Major Uptrend.




Kommentar: Technical View:
Trade geschlossen: Stop wurde erreicht: SL wurde unterschritten, trade closed @ 13.048
Kommentar: Re-entry @ 13.130
Trade ist aktiv: Neues ATH für den NDX: Re-entry ist erfolgt bei 12.980
Trade ist aktiv: DAX vs. DAX Kursindex:



Der operative Gewinn aller DAX 30 Unternehmen betrug im Jahr 2016 kummuliert 114,2 Mrd. Euro. Die aktuelle Marktkapitalisierung des DAX beträgt per gestern 1.169 Mrd. Euro für alle DAX 30 Unternehmen zusammen. Für Apple wird aktuelle eine mögliche Marktkapitalisierung von 1.000 Mrd. US Dollar ausgerufen.

Gemessen an den P/E ratios notiert der DAX aktuell mit 14,43 knapp 20% unter dem langjährigen Durchschnitt von 19,4 und damit immer noch viel zu niedrig. Gemessen an den US Bewertungen müsste der DAX aktuell zwischen 25.000 und 30.000 Punkten notieren.

Der DAX ist fundamental massiv unterbewertet. Jedes downsidemomentum wurde bislang durch ein wesentlich stärkeres upsidemomentum abgelöst. Der DAX hat, in vergleichbaren Situationen, Tagesgewinne von 400 Punkten erzielen können.

TERMIN, heute: 15.00 Uhr Martin Schulz vs. Bundespräsident Steinmeier

Background Informationen:
.
Weil er im Amtszimmer des Bundespräsidenten möglicherweise Klartext zu hören bekommt, hat sich Schulz intensiv auf das Treffen vorbereitet: Beriet sich gestern noch mit Vizekanzler Sigmar Gabriel (58, SPD), fuhr sogar noch nach Hannover, um sich mit Ministerpräsident Stephan Weil (58, SPD) zu beraten. Beide gelten als Befürworter der GroKo.

Die Frage lautet: Wie soll die SPD reagieren, wenn Steinmeier im Vier-Augen-Gespräch verlangt, dass Schulz sich mit Kanzlerin Merkel trifft – um die Möglichkeiten für eine erneute GroKo zu testen? Schulz gestern: „Die SPD ist sich vollständig ihrer Verantwortung in der momentan schwierigen Lage bewusst.“
http://www.bild.de/politik/inland/martin-schulz/die-schlacht-um-schulz-53946648.bild.html
Trade ist aktiv: Chart - Aktuelle Investitionsquote US Fondsmanager

NAAIM Exposure Index

The NAAIM Exposure Index represents the average exposure to US Equity markets reported by our members. The green line shows the close of the S&P 500 Total Return Index on the survey date. The blue line depicts a two-week moving average of the NAAIM managers’ responses.
Chart via Link: http://www.naaim.org/programs/naaim-exposure-index/
Trade ist aktiv: DAX, technical view:



Es hängt jetzt vieles an der Politik. Ausgehend davon, dass Martin Schulz als langjähriger Präsident des Europäischen Parlamentes genau die negativen Szenarien vor Augen hat, die aktuell im DAX auf der Shortseite ganz offensichtlich gespielt werden, sollte es zu keinem vollständigen Bruch mit Angela Merkel kommen. Der DAX zeigt aktuell ein rounding bottom, d.h. es sind weiterhin higher lows zu sehen. Anläufe, den DAX tiefer zu shorten, verlaufen aktuell im Sande. Je mehr Fehlversuche auf der downside, um so solider wird das Fundament, dass sich aktuell bildet. Wichtig dabei ist allerdings, dass es keine neuen, signifikanten lower lows gibt. Tritt dies ein, muss der bias allenfalls auf kurzfristig short gedreht werden.

Kommentar: Rekord-Umsätze, Gewinne auf Rekordniveau: Die 30 Dax-Konzerne blicken auf ein glänzendes drittes Quartal zurück. Während die Rückversicherer Verluste hinnehmen müssen, erstarken gleich mehrere Sorgenkinder.
http://app.handelsblatt.com/unternehmen/daimler-telekom-lufthansa-die-gewinner-und-verlierer-der-bilanzsaison/20622298.html
Trade ist aktiv: NACH ACHT STUNDEN BERATUNG!
SPD ist bereit ​für Gespräche
http://m.bild.de/politik/inland/grosse-koalition/das-haetten-wir-von-einer-neuen-groko-53961700.bildMobile.html
Trade ist aktiv: Rounding Bottom Reversal Pattern bestätigt, Momentum up beschleunigt sich.

Trade ist aktiv: SENTIMENT:

'Stealth hedging' shows investors not so complacent


Some investors warn that heightened reliance on strategies that profit from continued calm in stocks, and months of frustration over hedges that have gone to waste while the market powered on, have left the market extremely vulnerable to a shock.
Boom-time complacency should top the worry list for investors, according to participants in the recent Reuters Global Investment 2018 Outlook Summit in New York. The options market, however, suggests that investors are not as vulnerable to a sell-off in stocks as the anemic level of the VIX would suggest, analysts said.

For instance, for the S&P 500 index options, there are 2.1 puts open for each open call contract, close to the most defensive this measure has been over the last five years, according to options analytics firm Trade Alert data.

https://www.investing.com/news/stock-market-news/stealth-hedging-shows-investors-not-so-complacent-908930
Kommentar: Aktueller Spread: DJIA vs. DAX (weekly)

Kommentar: DAX vor 1.000 Punkte Sprung auf über 14.000 Punkte:

Bodenbildungsformation: "stealth inverted head and shoulders pattern"



Nachbörslich steigt der DAX bereits leicht über diese Trendlinie. Der Weg ist frei für einen 1.000 Punkte Sprung des DAX
DE Deutsch
EN English
EN English (UK)
EN English (IN)
FR Français
ES Español
IT Italiano
PL Polski
SV Svenska
TR Türkçe
RU Русский
PT Português
ID Bahasa Indonesia
MS Bahasa Melayu
TH ภาษาไทย
VI Tiếng Việt
JA 日本語
KO 한국어
ZH 简体中文
ZH 繁體中文
AR العربية
HE עברית
Startseite Aktien-Screener Devisen-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Hausregeln Moderatoren Webseite & Brokerlösungen Widgets Stock Charting Bibliothek Feature-Anfrage Blog & Nachrichten FAQ - Häufige Fragen & Antworten Hilfe & Wiki Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Meine Support Tickets Support kontaktieren Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden