JS_TechTrading

DAX-Trading: Risikomodell und Watchlist

Long
XETR:DAX   DAX Index
Ein robuster US-Arbeitsmarkt hat am Freitag für einen ordentlichen Wochenausklang am deutschen Aktienmarkt gesorgt. Die Beschäftigung in den USA hat sich im Juni deutlich stärker ausgeweitet als erwartet. Der DAX beendete die Handelswoche mit einem Gewinn von 1.34% wieder über der kritischen Marke von 13000.

Unser Risikomodell hat sich im Vergleich zur Vorwoche etwas verbessert und steht nun auf GELB. Gründe für diese Verbesserung sind:
- Die Kennzahlen für neue 52w Hochs/Tiefs sowie für Anzahl Aktien über-/unterhalb 200d MA sind zwar noch <1, zeigen aber einen deutlichen Aufwärtstrend.
- Das Auf-/Ab-Volumen ist ebenfalls im Aufwärtstrend.
- Die Einzelwerte auf unserer Watchlist und im Modell-Portfolio haben sich im Verlauf der vergangenen Woche gut entwickelt.

Insgesamt sehen wir eine Verbesserung im Vergleich zur Vorwoche, das Risiko aufgrund der geopolitischen Lage und der Energiekrise birgt aber weiterhin hohe Risiken. Als Folge hiervon, beobachten wir weiterhin eine hohe Volatilität im Markt, was es für Swing-Trader sehr schwierig macht.
Für unser Trading bedeutet dies, dass wir weiter kleinere Pilotpositionen eröffnen können, das Risiko und unsere Exposition aber nur dann erhöhen, wenn sich bei den Pilotpositionen erste Gewinne einstellen.

Anbei der Link zu unserer aktualisierten Watchlist für den dt. Aktienmarkt:

https://de.tradingview.com/watchlists/75...

Die Sektoren Kommunikation, Verbrauchsgüter und Gesundheit/Technologie stellen repräsentieren die meisten Einzelwerte und sollten im Blick behalten werden.

Wir folgen den erfolgserprobten Anlagestrategien von Mark Minervini - 3x US Investment Champion 🍾🍾.

Willst du deinen Trading-Erfolg optimieren?

Besuche unsere Homepage und buche einen unverbindlichen Beratungstermin
https://www.js-techtrading.com/
Haftungsausschluss

Die Informationen und Veröffentlichungen sind nicht als Finanz-, Anlage-, Handels- oder andere Arten von Ratschlägen oder Empfehlungen gedacht, die von TradingView bereitgestellt oder gebilligt werden, und stellen diese nicht dar. Lesen Sie mehr in den Nutzungsbedingungen.