X-Sequentials
Long

Devin Sage TXA Trading: X-Sequentials DAX Index Trading 44.KW17

XETR:DAX   DAX Index
159 views
8
159 5
DAX             Index:
Der DAX Index             eröffnete in der letzten Handelswoche bei 13014.57 Punkten.
Das Wochentief befand sich bei 12931.22 Punkten.
Das Wochenhoch wurde bei 13249.03 Punkten gehandelt.
Der DAX Index             schloss in der letzten Handelswoche bei 13217.54 Punkten.
X-Sequentials Analyse/Prognose DAX             Index:
Am Tief unterhalb von 12000 Punkten lässt sich ein Bullishes Displaced X-Sequentials X5 Muster konstruieren. Die X-Sequentials "5XZ" Kursziel Projektion zeigt auf den Kursbereich von 12930 Punkten bis 13120 Punkten. Dort konsolidierte der DAX Index             zuletzt, um bis auf oberhalb von 13240 Punkten in der letzten Handelswoche anzusteigen.
Es ist ein weiterer Kursanstieg zu erwarten.
Das nächste X-Sequentials "5XZ" Kursziel ("5XZ (1/2))" zeigt auf 13485 Punkten.
Das Folgeziel "5XZ 2" befindet sich bei 14023 Punkten.
Ein Hochpunkt ist am 23.11.2017 um 15h zu erwarten.
DAX Index 1h X-Sequentials Chart:

X-Sequentials 3/6 Balkenanalyse DAX             Index:
Ausgehend vom Schlusskurs bei 13217.54 Punkten befindet sich Unterstützung bei 13000 Punkten.
Der Aufwärtstrend ist solange intakt, bis die 3/6 X-Sequentials Marke bei 12849 Punkten per einem 1 Tagesschluskurs unterboten wird.
Die Folgeschlusskurs dürfen in diesem Fall auf keinem Fall höher liegen, da der DAX Index             ansonsten Unterstützung an zuvor erwähnter 3/6 X-Sequentials Marke gefunden hätte.
Die Aufwärtsbewegung würde sich dann weiter fortsetzen.
Ein kurzfristiges X-Sequentials 3/6 Aufwärtsziel zeigt auf höhere Kurse bis auf 13420 Punkten bis 12450 Punkten. Sollte der DAX Index             bei 13335 Punkten in Abwärtsrichtung umkehren ist eine Korrektur zu erwarten.
DAX Index 1 Tages 3/6 X-Sequentials Chart:

Mit freundlichen Grüßen,
Devin Sage
Kommentar: DAX Index:
Der DAX Index eröffnete am 1.11.2017 bei 13.342,44 Punkten.
Das Tagestief befand sich bei 13.341,30 Punkten.
Das Tageshoch wurde bei 13.488,59 Punkten gehandelt.
Der DAX Index schloss bei 13.465,51 Punkten.
X-Sequentials Analyse/Prognose DAX Index:
Der DAX Index erreichte mit dem Tageshoch bei 13.488,59 Punkten, dass in der Prognose für die 44. Kalenderwoche 2017 prognostizierte Kursziel von 13.485,00 Punkten.
Im 5 Minuten Chart wurde das zwei-fache "5XZ" Kursziel des vorliegenden bullishen X-Sequentials X5 Musters realisiert.
Unterstützung befindet sich bei 13.223,00 Punkten.
Das Muster ist vollständig, wenn die X-Sequentials "X" Marke bei 13.010,00 Punkten erreicht wird.
Das Mindestkorrekturziel befindet sich bei 13.065,00 Punkten.
Unterstützung auf Tagesbasis befindet sich im Kursbereich von 13.249,00 Punkten bis 13.130,00 Punkten.
Die Aufwärtsbewegung ist abgeschlossen und eine Korrektur ist dann zu erwarten, wenn der DAX Index die Marke von 12.940,00 Punkten unterbietet.
DAX Index 60 Minuten X-Sequentials Chart:


Mit freundlichen Grüßen,
Devin Sage
Devin Sage
FUNDAMENTAL VIEW, ECONOMIC DATA, ADP REPORT

U.S. private job growth hits 7-month high as storm effect fades: ADP

U.S. companies added the most workers in seven months in October as hiring rebounded from a drop in September stemming from Hurricanes Harvey and Irma, a report by a payrolls processor showed on Wednesday.
The ADP National Employment Report said private employers hired 235,000 workers last month, exceeding a median forecast of 200,000 among economists polled by Reuters. https://www.investing.com/news/economic-indicators/us-private-sector-adds-235000-jobs-in-october-adp-761722
Antworten
DAX monthly chartpattern (rising three methods http://www.investopedia.com/terms/r/rising-three-methods.asp ), Sentiment Indikatoren saisonale Chartmuster und starke globale Fundamentals sprechen für 14.225 Punkte.

Bis Mitte Dezember verbleiben jetzt gerade noch 30 Handelstage. Üblicherweise werden zwei Wochen vor Heiligabend "die Bücher geschlossen".

Womit derzeit nicht gerechnet wird ist ein "totaler" Verkäuferstreik. Der laufende upmove seit Februar 2016 wurde von Krisen begleitet, die sehr schnell aufeinander folgten. Bis 21. Dezember werden jetzt die ersten Wochen (seit 16 Jahren) folgen, in denen es weder wirtschaftliche noch politische Krisen gibt - global.

Antworten
DE Deutsch
EN English
EN English (UK)
EN English (IN)
FR Français
ES Español
IT Italiano
PL Polski
SV Svenska
TR Türkçe
RU Русский
PT Português
ID Bahasa Indonesia
MS Bahasa Melayu
TH ภาษาไทย
VI Tiếng Việt
JA 日本語
KO 한국어
ZH 简体中文
ZH 繁體中文
AR العربية
HE עברית
Startseite Aktien-Screener Devisen-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Hausregeln Moderatoren Webseite & Brokerlösungen Widgets Stock Charting Bibliothek Feature-Anfrage Blog & Nachrichten FAQ - Häufige Fragen & Antworten Hilfe & Wiki Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Meine Support Tickets Support kontaktieren Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden