Andreas_S

DAX vor Entscheidung

TVC:DEU30   DAX Index
Also die Woche 23.10.-27.10. sollte positiv verlaufen bzw             . eine "grüne" Wochenkerze bilden. Anderenfalls wäre eine Korrektur Wahrscheinlich.

Ich habe mal             fundamental den Wochenverlauf simuliert und ohne dass gehandelt wird, würde am Freitag ein Verkaufsdruck entstehen und den Weg für eine weitere Korrektur ebnen. Somit sollte der DAX             nächste Woche mehr Käufer finden, damit er auch mit niedrigem Kaufdruck stabil bleibt.

Nun ist es so, dass auch eine Jahresendrally m.E. noch bevorsteht. Einen stabilen Kaufdruck gibt es fundamental selten, daher rechne ich eher, dass der DAX             bald und bis in den November hinein korrigiert und gegen Ende November bzw             . anfangs Dezember die Jahresendrally startet. Natürlich ist hier zu viel Raum für Spekulation, daher sollten wir die nächste Woche abwarten. Dies gilt für Bullen.
Bären hätten sich schon längst verabschieden sollen. Dazu kann ich nichts sagen. :)
Noch unentschlossene bzw             . nicht investierte, sollten jedoch vorerst abwarten, da Nach- bzw             . Zukäufe derzeit zu riskant wären.
DE Deutsch
EN English
EN English (UK)
EN English (IN)
FR Français
ES Español
IT Italiano
PL Polski
SV Svenska
TR Türkçe
RU Русский
PT Português
ID Bahasa Indonesia
MS Bahasa Melayu
TH ภาษาไทย
VI Tiếng Việt
JA 日本語
KO 한국어
ZH 简体中文
ZH 繁體中文
AR العربية
Startseite Aktien-Screener Devisen-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Hausregeln Moderatoren Webseite & Brokerlösungen Widgets Stock Charting Bibliothek Feature-Anfrage Blog & Nachrichten FAQ - Häufige Fragen & Antworten Hilfe & Wiki Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Meine Support Tickets Support kontaktieren Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden