NataschaWilms
Short

Macht DAX ein neues Tief?

XETR:DAX   DAX Index
Nachdem der DAX             Ende Januar ein neues Allzeithoch notierte, wurde es den meisten Käufer wohl zu heiß im Markt oder ihr Ziel war einfach erreicht. Auf jeden Fall konnten wir in den letzen Wochen einen schönen Fall beobachten und die Verkäufer beherrschten den Markt. Mit Erreichen der Supportzone um 11891 und 11688 hatten wir starke Bereiche, die angetestet wurden und an denen einige Käufer ihre Einstiege fanden. Ob der Markt nun genug Kaufdruck erhalten hat, um 12190 zu brechen bleibt abzuwarten, allerdings erscheint mir das aktuelle Handelsvolumen nicht genug Druck für einen Bruch zu erzeugen. Für die nächsten Tage tendiere ich dazu, dass 11892 und 11688 erneut angelaufen werden und es sogar zu einem neuen Tief in diesem Markt kommen wird.
Kommentar: Aktuell könnte dieser Markt die 12190 Long überwinden. Spannend bleibt, ob er nun ein neues Hoch notiert und die der Tagesschluss aussieht
Kommentar: Dax bricht 12190 nach Long und befindet sich nun am Widerstand bei 12336.
DE Deutsch
EN English
EN English (UK)
EN English (IN)
FR Français
ES Español
IT Italiano
PL Polski
SV Svenska
TR Türkçe
RU Русский
PT Português
ID Bahasa Indonesia
MS Bahasa Melayu
TH ภาษาไทย
VI Tiếng Việt
JA 日本語
KO 한국어
ZH 简体中文
ZH 繁體中文
AR العربية
Startseite Aktien-Screener Devisen-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Hausregeln Moderatoren Webseite & Brokerlösungen Widgets Stock Charting Bibliothek Feature-Anfrage Blog & Nachrichten FAQ - Häufige Fragen & Antworten Hilfe & Wiki Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Meine Support Tickets Support kontaktieren Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden