JS_TechTrading

Marktstimmung DAX - Risikomodell

Long
XETR:DAX   DAX Index
Unser Risikomodell für MOMENTUM SWING-TRADER steht weiterhin auf ROT und es ist erhöhte Vorsicht geboten. Hauptgrund ist die Tatsache, dass sich die Anzahl der Distribution-Days (Durchschnitt DAX , MDAX, SDAX, TecDax = 6) noch in einem sehr hohen Bereich befindet. Idealerweise liegt dieser Indikator im Bereich < 4. Die Distribution-Days deuten darauf hin, dass der Markt durch überdurchschnittliche Verkäufe charakterisiert werden kann und sich institutionelle Anleger aus dem Markt zurückziehen.

Trotzdem haben sich einige Indikatoren in unserem Risikomodell in die positive Richtung bewegt, hier einige Details:

- die Anzahl der Aktien mit Kursen oberhalb deren 200d MA ist höher als die Anzahl der Aktien mit Kursen < 200d MA. Dies ist ein positives Marktsignal.
- die Anzahl der Aktien mit neuen 52w Hochs liegt über der Anzahl der Aktien mit neuen 52w Tiefs, ebenfalls positiv!
- Das Auf-/Ab-Volumen der großen Indices liegt immer noch unter deren 50d MA, ist aber wieder ansteigend. Hier geht ein erstes positives Signal von diesem Indikator aus.

Insgesamt zeigt unser Risikomodell ein besseres Bild als noch vor 1-2 Wochen. Wir werden sehen, ob sich das Marktumfeld für Swing-Trader nach nun sehr langer Zeit wieder in den grünen Bereich bewegt. Bis dahin wird nach wie vor zu erhöhter Vorsicht geraten, Swing-Trader sollten max. zu 50% im Markt investiert sein.