Stonehedge

Unentschieden im DAX

XETR:DAX   DAX Index
Es hatte sich eine Range zwischen 12.975 und 13.035 Punkten gebildet. Diese wurde am Mittwoch sehr dynamisch nach oben verlassen – das war ein gutes Zeichen und hat auf die Jahresendrally hoffen lassen. Doch die Freude währte nicht lang und gleich am Donnerstag hat sich das Chartbild, mit einem satten Kursrutsch in Richtung der anvisierten Unterstützung bei 12.900 Punkten, eingetrübt. Aber auch die Bären können ihre Stärke nicht halten.

Fazit: Unentschieden im Dax – ABER – die Vola ist zurück – das freut die Daytrader!

Was bedeutet das für die nächste Woche? Aktuell sieht das Bild nach einer „breiten“ Range zwischen 12.900 und 13.090 Punkten aus. Die eingezeichneten Marken dazwischen sind hauptsächlich für Daytrader interessant.

Fällt der Dax unter 12.900 Punkte (Stundenschlusskurs) ist ein Rutsch bis 12.625 / 12.675 Punkten im ersten Schritt drin. Hält sich der Dax innerhalb der Range, ist auch später die Jahresendrally noch drin. Apropos Jahresendrally – der Dax ist seit Ende August über 1.000 Punkte gestiegen – da t er sich eine Range auf hohem Niveau zum Verschnaufen eindeutig verdient.

Beste Grüße

Mario Steinrücken
Sehr interessant Herr Steinrücken. Sprich es wäre sogar ein antesten der 12900-12893 möglich um dann auf 13124 in etwa zu steigen.
Antworten
Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender Shows So funktioniert es! Chartmerkmale Preise Hausregeln Moderatoren Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Lightweight Charting Library Hilfe Center Einen Freund empfehlen Feature-Anfrage Blog & News FAQ - Häufige Fragen & Antworten Wiki Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Einen Freund empfehlen Meine Support Tickets Hilfe Center Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden