Malandreco
Long

Dax - Erst AZH dann der dunkle Keller

XETR:DAX   DAX Index
Wir erwarteten einen Kampf zwischen Bullen und Bären, der sich zunehmend offener gestalten würde und die Bären in eine Situation brächte, aggressiver und mutiger zu werden, um die Bullen überraschen zu und heftig erwischen zu können. Gesehen haben wir Bullen, die mit Angriffen der Bären rechneten und diese gekonnt auf Distanz hielten. Angriffe der Bären wurden von den Bullen gut verteidigt und mit deftigen Punches im richtigen Moment fast schon souverän gekontert, so dass egal wie heftig der Angriff auch war an der 12400 der Dampf aus dem Kessel war. Die Bullen wirkten zu keiner Zeit von den Angriffen der Bären überrascht oder überfordert. Nein- im Gegenteil: sie ließen die Bären gewähren und setzen dann gezielt Konter sowie kleinere Gegenangriffe und am Freitag wurde das Blatt scheinbar mit einem Fausthagel kurz vor dem Gong noch zu Gunsten der Bullen gewendet.

Ist das so? Werden nun die 12800 und anschließend die 13000 fallen? Sehen wir bald wieder das AZH?
War dass alles, was die Bären aktuell an Überraschungsmoment liefern können?
Ich glaube nicht, dass die Bären hier ihr Pulver bereits verschossen haben.
Eins ist klar: wir werden es bald erfahren und dass sich der Markt in einer Übertreibungsphase befindet, bezweifelt nicht mal der größte Bulle. ABER er grinst dabei und kauft halt noch weiter nach und sieht sein Konto und die Kurse steigen und steigen: mit ner Tesla bei 1500 die noch vor einem Jahr bei 200 stand!
Die Übertreibung kann weiter gehen und das auch mit Dampf und Überzeugung. Aber lieber Gewinne verpassen und die Kraft der Bären nicht unterschätzen, denn wenn die Übertreibung abgebaut werden muss und gleichzeitig ein Schwan wie die zweite Corona-Infektionswelle oder eine Insolvenzflut an Unternehmen um die Ecke kommt, haben die Bären nicht nur einen Überraschungsmoment, sondern auch das Potential die Bullen nochmal in den Keller zu prügeln und da kann es sehr lange dunkel bleiben.

Kommentare

"Die Übertreibung kann weiter gehen und das auch mit Dampf und Überzeugung. "
Gut gesagt !!!
+1 Antworten
Malandreco Palamux
@Palamux danke :-) und schön vorsichtig :-)
Antworten
Malandreco Palamux
Leider hat der hier den Zoom des Charts gespeichert :-( kann man das ändern? So ist Watt leider nix :-( sorry dafür
Antworten
Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Preise Einen Freund empfehlen Hausregeln Hilfe Center Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Lightweight Charting Library Blog & News Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Angeworbene Freunde Coins Meine Support Tickets Hilfe Center Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden