Sisa87

DAX steht kurz vor Volatilitätswiderstand

XETR:DAX   DAX Index
Der DAX kommt dem oberen Bouhmidi-Band gefährlich nahe. Ausbruch oder Korrektur? Werden wir morgen sehen!

Ich habe zum Beginn der Woche auf Basis des VDAX-NEW und dem DAX Schlusskurs die erwartete Schwankungsbreite für die nächsten 30 Tage ermittelt. Die ermittelte Volatilitäts-Obergrenze scheint fast erreicht zu sein. Charttechnisch konnte heute der DAX das obere Keltner-Band durchbrechen. Gelingt eine nachhaltige Überwindung mit gleichzeitigem Rückgang des VDAX-NEW, könnte der DAX die aktuelle Widerstandsmarke kurzfristig durchbrechen.

Kennen Sie schon meinen volatilitätsbasierenden Tradingansatz mit den Bouhmidi-Bändern? Bei Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

#DAX: das obere #Bouhmidi-Band wird aktuell durchbrochen. Nun wird es spannend ein Durchbruch dürfte den #DAX30 weiter Auftrieb geben. Der Wochenschlusskurs wird diese Woche wichtig!
Antworten
Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender Shows So funktioniert es! Chartmerkmale Preise Hausregeln Moderatoren Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Lightweight Charting Library Hilfe Center Einen Freund empfehlen Feature-Anfrage Blog & News FAQ - Häufige Fragen & Antworten Wiki Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Einen Freund empfehlen Meine Support Tickets Hilfe Center Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden