napster_
Long

DAX: Mittelfristige Sicht bis Jahresende

TVC:DEU30   DAX Index
141 1 3
Der DAX             befindet sich immer noch in einem starken Bullenmarkt.

Genauere Informationen hier:
(Bild anklicken)


Zwei Szenarien wie bereits eingezeichnet sind denkbar:

Die meisten spekulieren gerade auf eine Dreiecksformation welche nach unten verlassen wird. (Generell zum Thema Charttechnik: Man blickt nicht wirklich hinter die Kulissen, sondern handelt und antizipiert die Vergangenheit in die Zukunft, obwohl sich Gegebenheiten und Zustände reflexiv durch die Marktteilnehmer ändern)

Ein Blick in die Google             Suche offenbart:

Google             Suche:

"Dreieck DAX             28.11.2017"

=> https://www.google.de/search?ei=6lsdWvPfA4PNwQLc3Ze4Bw&q=Dreieck+DAX+28.11.2017&oq=Dreieck+DAX+28.11.2017&gs_l=psy-ab.3...7266.7937.0.8004.7.7.0.0.0.0.133.572.3j3.6.0....0...1c.1.64.psy-ab..5.0.0....0.IlyzfgH98yI

Der Großteil denkt so, die News beschreiben das, und viele kleinere Marktteilnehmer lesen und traden das.


=> Ergo gibt es hierbei zwei Möglichkeiten:

Der DAX             geht nach unten und verlässt diese "Chartformation", wird dann wie im August/September schon gecovert und führt zu einem starken upside Momentum.

Oder der DAX             geht direkt nach oben und nimmt Fahrt auf, auf neue ATHs.

In gegensätzlicher Meinung zu diversen Foren und den vielen Crashprognosen, sind die äußerlichen Rahmenbedingungen der wirtschaftlichen Natur sehr gut.

Der DAX             hat noch einiges an Nachholbedarf.

Aus dem gestrigen veröffentlichten CoT Bericht wird dies auch deutlich.

Während das spekulative Kapital sich in 2 stelliger prozentualer Höhe verkleinerte bei den führenden Indices, legte der Euro             insgesamt in seiner Kontraktanzahl zu.

Das bedeutet: Geld fließt verstärkt nach Europa.

Cash liegt auf der Seite, und muss investiert werden.


Die Überraschung liegt auf der oberen Seite, und sollte letztlich zu einem Shortsquezze führen.


Kommentar:

Die SAP, als Rudelführer des DAX mit der höchsten Marktkapitalisierung gibt erste Signale von sich.

Insgesamt ist gem. dem Umfeld und den Nachrichten davon auszugehen, dass die SAP Aktie steigen dürfte. Gegenwärtig sind diese dabei Ihr Cloud Business auszubauen.
The DAX is Crushing the Shorts:


Antworten
DE Deutsch
EN English
EN English (UK)
EN English (IN)
FR Français
ES Español
IT Italiano
PL Polski
SV Svenska
TR Türkçe
RU Русский
PT Português
ID Bahasa Indonesia
MS Bahasa Melayu
TH ภาษาไทย
VI Tiếng Việt
JA 日本語
KO 한국어
ZH 简体中文
ZH 繁體中文
AR العربية
HE עברית
Startseite Aktien-Screener Devisen-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Hausregeln Moderatoren Webseite & Brokerlösungen Widgets Stock Charting Bibliothek Feature-Anfrage Blog & Nachrichten FAQ - Häufige Fragen & Antworten Hilfe & Wiki Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Meine Support Tickets Support kontaktieren Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden