StefanBode

Continental AG - Rezession Angst grassiert

XETR:CON   CONTINENTAL AG O.N
Die Continental AG hat seit dem Hoch vom Januar 2018 bis heute im August 2019 ca. 60% Kursverlust zu verzeichnen und befindet sich kurz vor dem 61,8er Rücklauf der Aufwärtsbewegung von 2009 - 2018.
Diese erste gelbe Zone könnte eine erste Unterstützung liefern, weil sich dort neben 61,8er auch der Kurs in 2006 und 2007 lange Zeit aufgehalten hat. Es gilt also zu beobachten, kommt hier bereits Kaufnachfrage in den Markt oder wird die zweite gelbe Zone angelaufen in deren Mittelpunkt sich der 78,6er Rücklauf befindet. Auch dieser Bereich wird von Marktteilnehmern beobachtet.

Gruß aus Hannover

Stefan Bode
https://t.me/stefan_bode_analysen
Zins oder Dividende? Aktien oder Anleihen? Was sind Wandeloptionsanleihen?
Immobilien oder Rohstoffe?
Sind Lebensversicherungen sicher?
Geld richtig investieren!

http://www.fondslounge.de

Kommentare

Bei solchen Chartbildern, will ich am leisesten immer direkt all in gehen. Allerdings hat mich die Vergangenheit gelehrt, dass das meistens sehr unklug ist, einfach nur einzusteigen weil die Aktie weit gefallen ist ;-) "Gut Ding will Weile haben"

Danke für die Analyse!
Antworten
Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Preise Einen Freund empfehlen Hausregeln Hilfe Center Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Lightweight Charting Library Blog & News Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Angeworbene Freunde Coins Meine Support Tickets Hilfe Center Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden