AlexL06

CADJPY - Werden sich die Bullen durchsetzen?

FX:CADJPY   Kanadischer Dollar/Japanischer Yen
Guten Tag, heute soll es um CADJPY aus der Sicht der Bullen gehen.

Übergeordnet steht der Markt ziemlich tief, was erwarten lässt, dass überwiegend Kaufdruck vorhanden sein sollte.
Nachdem der Markt einen Impulsiven Downmove beendete und somit ein absolutes Low beim punkt 0 von der Blauen Sequenz bildete, leitete er mit einer impulsiven Bewegung eine Sequenz ein, welche ein recht stabiles Fundament bildete, indem die AB Bewegung korrektiv verlief. Darauf folgte eine impulsive BC Bewegung, welche die Sequenz aktivierte und auch sehr gut zum gesamten Aufbau der Sequenz passte. Mit diesem Upmove brach er gleichzeitig das EKL der Abwärtsbewegung seit 20. Februar in pink. Leider erreichte die Sequenz nicht ihre Ziellevel, was dafürsprach, dass er nochmal ein BC KL von blau anlaufen kann, um dann weiter zu steigen und die Sequenz im Besten falle impulsiv zu beenden und überzuextendieren. Der Markt reagierte zunächst am BC KL mit einem kleinen Abpraller, doch es ging immer mehr in eine Konsolidierung über, was eigentlich untypisch für ein stabiles Fundament ist, welches wir hier hatte. Gleichzeitig pendelte der Markt zwischen dem pinken EKL und dem blauen BC , was die Situation nochmals etwas kontraproduktiver für die Bullen gestaltete. Gehen wir nun auf den rot umkreisten Bereich ein…


… aus dem blauen BC Kaufbereich reagierte er mit einer impulsiven Bewegung und baute dann ein recht stabiles AB Konstrukt auf. Die impulsive BC Reaktion passt sehr gut zu dem gesamten Aufbau und das pinke EKL wurde zwar nur knapp, aber erneut durchbrochen und jetzt erwarten wir, dass er die rote Sequenz ziemlich zügig beendet...

…leider scheiterte er wieder daran die Sequenz zu beenden und ins Ziellevel zu laufen. Um zu zeigen, dass sich die Bullen jetzt durchsetzen werden, kann er das BC anlaufen. Daraus kann er dann die finale Bewegung starten, um die Sequenz zu beenden…


…auch dieses BC KL hat nicht gehalten und wurde durchbrochen. Wiederum keine Bestätigung seitens der Bullen…

…jetzt gilt es abzuwarten was er aus dem GKL der roten Sequenz macht. Das ist temporär die letzte Chance den Bären zu zeigen, dass die Bullen doch noch die Überhand gewinnen können…

…der Markt reagierte aus dem roten GKL und lief das EKL im grünen Bereich impulsiv an, doch zeigte aus diesem Bereich einen Abpraller…

…scheinbar war es zunächst nur ein Abpraller und keine Reaktion, da der blaue, bullische Korrekturbereich nicht durchbrochen wurde, sondern aus diesem wieder eine Reaktion folgte. Diese Reaktion ist wie folgt aufgebaut…

…ausgehend von dem blauen bullischen Korrektur Bereich entwickelte sich eine impulsive Sequenz, welche erwartungsgemäß beendet wurde und dann das GKL impulsiv anlief. Was ist jetzt wichtig, damit die Bullen nun endlich die überhand gewinnen können? Dazu gehen wir nochmal einen Time Frame höher…

…nach dem Matroschka Prinzip hat die Orangene Sequenz die größere Blaue Sequenz aktiviert. Diese blaue Sequenz hat ihre Ziellevel oberhalb des pinken EKL welches im übergeordneten Chartbild erklärt wurde. Außerdem überlappt sich die 200er Extension der untergeordneten blauen Sequenz genau mit der 161.8er Extension der übergeordneten blauen Sequenz.

Sollte die orangenen Sequenz jetzt überextendieren und den grünen Verkaufsbereich somit brechen, dürfte der Markt das BC in blau anlaufen, um daraus dann zu steigen und blau zu beenden, damit letztendlich die Bullen das Rennen gewinnen. Es bleibt also spannend.
Ich würde mich sehr über eure Meinung und Feedback freuen.

Schöne Woche euch noch.
Euer Alex
Kommentar:
Die Bullen haben sich durchgesetzt. Das grüne und das pinke EKL wurden durchbrochen. Die blaue Sequenz hat sich sehr schön aufgebaut, mit einer Korrektur ins blaue BC und dann pipgenau am 50er reagiert. Jetzt sollte der Markt sowohl die untergeordnete blauen als auch die übergeordnete blaue Sequenz beenden, um sich dann neu zu orientieren. Interessant könnte da der Überschneidungspunkt der 161.8er Ext der üg blauen Sequenz, die 200er Ext der ug blauen Sequenz und die 161.8er der orangenen Sequenz sein.

Kommentare

sehr schön ausgearbeitet, weiter so :)
+1 Antworten
AlexL06 MaxShy_2601
@MaxShy_2601, vielen Dank!
Antworten
Sehr gut erklärt. Ich bin gespannt, ob die Bullen gewinnen. Danke!
+1 Antworten
AlexL06 MaxKraeft
@MaxKraeft, danke Dir :)
Antworten
Super erklärt mach weiter so:)
+1 Antworten
AlexL06 leon1999
@leon1999, Dankeschön ;)
Antworten
Schon ausgearbeitet.Top..Danke:)
Antworten
Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Preise Einen Freund empfehlen Hausregeln Hilfe Center Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Lightweight Charting Library Blog & News Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Angeworbene Freunde Coins Meine Support Tickets Hilfe Center Private Nachrichten Chat Abmelden