smartinvestments
Ausbildung

1,7 Pips fehlten für den Instaprofit = 0.00% Drawdown

FX:CADCHF   Canadian Dollar/Swiss Franc
Hallo,

es geht weiter mit einem Beispiel zur 3er Sequenz! :-)

Im CADCHF hatten wir eine abgearbeitete bärische Sequenz im Bereich zwischen der 200er und 261.8er Extension. Ausgehend von der Extension bildete der Markt ein Bullenlevel, wodurch eine bullische Sequenz entstand (blau). Nachdem der Markt die 100er Extension überwunden hatte (Richtungsweiser) hat er noch einmal schön korrigiert und uns um 1,7 Pips verpasst. Unglücklich gelaufen, da wir nicht im Kaufbereich abgeholt wurden, dennoch wurde das Mindesttarget der Welle C bei 0.7490 (161.8er Extension) abgearbeitet!
Dies bestätigt das System erneut!
Diese Welle C liegt im Bereich des übergeordneten Verkaufsbereichs, der durch die bärische Sequenz entstanden ist. Zukünftige Korrekturlevel sollten Aufschluss über den weiteren Verlauf des Charts geben.


©System learned from Stefan Kassing
Kommentar: Wie in den anderen Analysen beschrieben korrigiert der Markt sehr oft eine Sequenz, somit können wir eine Korrektur handeln. Der Markt läuft derzeit gut an und fällt in Richtung des Kaufbereichs, der durch das abarbeiten der bullischen Sequenz entstanden ist.
Kommentar: Ausgehend von dem Target der bullischen Sequenz hat der Markt schön reagiert und ist gefallen. Hier findet sich sogar eine kleine Sequenz die abgearbeitet wurde, weshalb wir nun die KL der ganzen kleinen Sequenz betrachten können. Hierbei ergibt sich ein erneuter Verkaufsbereich!

Das Mindestziel ist hierbei das Korrekturlevel der großen blauen Sequenz.

Kommentar: Der rote Bereich lag im Bullenlevel!

Kommentar: Der orange Verkaufsbereich wurde überschritten, dennoch wurde kein neues High generiert. Schön ist auch das Lower Low gegenüber dem Low im roten Rechteck. Der Markt bildete hier im M5 eine Sequenz die das Mindesttarget Pipgenau erreicht hat. Wahnsinn! Im scharzen Rechteck könnte es somit zu einer weiteren Reaktion kommen. Bisher sieht es für mich eher bärisch aus.

Kommentar: Der grau eingezeichnete Kaufbereich hat stand jetzt gehalten. Ein neues Low wäre auf jeden Fall wichtig um den weitern Verlauf zu bestätigen.
Kommentar: Der Markt hat uns bisher noch kein neues Low bescherrt und befindet sich immer noch im Verkaufsbereich.
Auf der anderen Seite hat der Markt im Korrekturlevel der lilanen Aufwärtsbewegung reagiert.
Es bleibt spannend!

Kommentar: Der graue Verkaufsbereich hat gegriffen und der Markt ist weiter gefallen. Hier entsteht ein kleines bärisches HTL (orange) .. Die Highs werden tiefer und der Lows sind auf ähnlicher Höhe.

Kommentar: Das HTL ist noch nicht nach unten hin ausgebrochen, derzeit sieht es aber noch gut aus.

Trade wurde manuell geschlossen: Der Markt hat die kleinere Bewegung korrigiert und ist dann gestiegen.

Setup beendet.

Mein Kanal für Updates und Analysen 🔥
https://bit.ly/2QKIzDK

©System learned from Stefan Kassing

Hinweis: Diese Analyse stellt keine Anlageempfehlung dar!
Sehr geil! Dankeschön
Antworten
smartinvestments LucaGetsThePips
Antworten
Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Preise Hausregeln Moderatoren Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Hilfe holen Feature-Anfrage Blog & Nachrichten FAQ - Häufige Fragen & Antworten Wiki Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Hilfe holen Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden