KarstenKagels

BTC/USD: Bruch unter das Mai-Hoch

Long
BINANCE:BTCUSDT   Bitcoin / TetherUS
Kurze Standortbestimmung - Analyse beim Kurs des Bitcoin von $58.439:

Der Bitcoin-Kurs konnte das Hoch aus dem April bei $68.465 am vergangenen Mittwoch überbieten und hat bei $67.000 einen neuen Rekordwert markiert. Danach hat eine Korrekturbewegung eingesetzt, die sich am SMA20 stützen konnte.

Am heutigen Mittwoch ist der Kurs jedoch unter diesen gleitenden Durchschnitt gebrochen und notiert zum Analysezeitpunkt nah am Tagestief von $58.000.

Widerstand: $59.500 | $64.854 | $67.000
Unterstützung: $52.920 | $50.000
SMA20: $59.749

Vom Test der $40K-Unterstützungszone Ende September ist der Kurs in einer konstanten Aufwärtsbewegung an das neue Allzeithoch marschiert. Mit dem Bruch unter das Mai-Hoch setzt sich zunächst die Korrekturbewegung fort. Diese könnte kurzfristig an die $55.000er Marke laufen, darunter auch den SMA50 auf Unterstützung testen.

Im langfristigen Chartbild bewegt sich der Kurs des BTC /USD in einem intakten Aufwärtstrend, der mit dem neuen Rekordhoch bestätigt wurde. Über dem letzten Bewegungshoch aus dem September bleibt das Chartbild positiv, so dass ein anhaltender Aufwärtstrend erwartet werden kann.