CIV-SNI

BTC Bodenbestätigung?

Long
BINANCE:BTCUSDT   Bitcoin / TetherUS
Hallo zusammen,

aktuell gibt es einige Annahmen dazu, dass es für den BTC erstmal weiter nach unten gehen könnte. An sich finde ich die Spekulation gar nicht verkehrt und möglich ist in diesem Markt sowieso alles. Aber ich sehe eher, dass wir versuchen unseren Boden zu bilden und zu bestätigen, um dies als unseren Support zu nutzen. Ich hatte ja bereits gesagt, dass ich Preisprognosen unter 42.000$ für unrealistisch halte, gleiches gilt meiner Meinung nach für die Preisprognosen unter 46.000$.

Zunächst kann man die Bodenbestätigung natürlich noch nicht garantieren, dafür müssten wir schauen, wo wir in unserem Weekly closen werden und gucken wie es dann weiter geht. Allerdings können wir seit unserem Allzeithoch schon fast eine ganze Kette an Dumps sehen in einem durchschnittlichen Zyklus von 5 Tagen.

Wir sind bei ca. 42.167$ gelandet und haben schlagartig Support erhalten und sind dann bei 46.400$ kurz gedumpt, nun weiter hoch und versuchen unseren Triggerbereich bei 47.000$ als Support zu nutzen. Zumindest scheint es aktuell kurzfristig zu funktionieren, bleibt gespannt, ob es auch weiterhin klappen wird. Soweit wir uns diese Woche zwischen 47.000 und 50.000$ befinden würde ich nicht mehr davon ausgehen, dass es noch weiter runter geht als 46.000$. Entwicklungsmöglichkeiten nach oben gibt es ganz klar, nur müssen wir dafür langsam anfangen und auf unserem Boden ein Fundament legen.