KarstenKagels

BTC/USD: Konsolidierung über dem Mai-Hoch

Long
BINANCE:BTCUSDT   Bitcoin / TetherUS
Kurze Standortbestimmung - Analyse beim Kurs des Bitcoin von $61.197:

Der Bitcoin-Kurs konnte das Hoch aus dem April bei $68.465 im Oktober überbieten und bei $67.000 einen neuen Rekordwert markieren. Danach hat eine Korrekturbewegung eingesetzt, die den SMA20 als Unterstützung unter Druck setzt.

Im Wochenverlauf kann sich der Kurs in einer Seitwärtsbewegung stabilisieren und auch am heutigen Donnerstag weiter über dem Mai-Hoch halten.

Widerstand: $64.854 | $67.000
Unterstützung: $59.500 | $52.920 | $50.000
SMA20: $61.794

Vom Test der $40K-Unterstützungszone Ende September ist der Kurs in einer konstanten Aufwärtsbewegung an das neue Allzeithoch marschiert. Das Mai-Hoch bildet nun die nächste wichtige Kursmarke. Bei einem Bruch könnte die Korrektur innerhalb der Trendstruktur noch andauern und den SMA50 ins Visier nehmen.

Im langfristigen Chartbild bewegt sich der Kurs des BTC /USD in einem intakten Aufwärtstrend, der mit dem neuen Rekordhoch bestätigt wurde. Über dem letzten Bewegungshoch aus dem September bleibt das Chartbild positiv, so dass ein anhaltender Aufwärtstrend erwartet werden kann.