FaustDick

Bitcoin-Kurs kurz vorm' Platzen!

Long
BINANCE:BTCUSDT   Bitcoin / TetherUS
Wie man sieht hat sich der Bitcoin-Kurs auf Wochenbasis zu einem fast wunderschönen symmetrischen Dreieck formiert an dessen Scheitelpunkt wir uns jetzt bewegen. Die Bewegung zwischen Okt. 21 und Nov. 21 lässt sich so gesehen als "fake out" betrachten.

Heißt: Wir haben es nun mit einer starken bullischen Fortsetzungsformation zu tun und man kann getrost davon ausgehen, dass - so fern wir nach Oben ausbrechen - ein neuer Bullenlauf so gut wie besiegelt ist.

Die Tatsache das wir uns am Scheitelpunkt bewegen, kann nur bedeuten, dass wir kurz vor einer Entscheidung und möglicherweise massiven Kursbewegung stehen!
Es besteht natürlich weiterhin die Möglichkeit, dass wir auch nach Unten abrauschen, aber wie gesagt: Bei solchen Formationen handelt es sich um Fortsetzungsformationen nach denen in der Mehrheit der Fälle der vorangegangene Trend fortgesetzt wird, was in diesem Falle der Bullenlauf von März 20 bis April 21 wäre (oder auch seit Dez . 18 wenn man so will).

Aber Achtung: Der StochRSI auf Tagesbasis ist überkauft und muss zurückgesetzt werden. Ich erwarte daher nicht, dass wir bereits jetzt ausbrechen, sondern gehe davon aus, dass wir mind. ein letztes Mal runter zur orangen Unterstützungslinie laufen werden, also bis ca. 38K-39K, bevor der finale Ausbruch nach Oben möglich ist, aber wer weiß....


Absolut keine Anlageempfehlung!
Kommentar: Der reine RSI befindet sich allerdings auf Tagesbasis noch nicht in der überkauften Zone. Der Ausbruch könnte also auch unmittelbar bevorstehen ohne das wir zuvor noch einmal einen größeren Rücksetzer sehen.

Haftungsausschluss

Die Informationen und Veröffentlichungen sind nicht als Finanz-, Anlage-, Handels- oder andere Arten von Ratschlägen oder Empfehlungen gedacht, die von TradingView bereitgestellt oder gebilligt werden, und stellen diese nicht dar. Lesen Sie mehr in den Nutzungsbedingungen.