SystemTrader-SNP

BTC/USDT - Bitcoin, nicht ganz so bullisch wie es scheint?

BINANCE:BTCUSDT   Bitcoin / TetherUS
Vorwort:

Meine Analyse ist eine Momentbetrachtung des Markts. Ich habe stets eine bullische UND bärische Variante im Kopf. Eine Bullenflagge KANN sich auch bärisch auflösen und eine Umkehrformation KANN auch fehlschlagen.

- Sollten meine Analyse Fortsetzungsformationen beinhalten, so sind diese immer IN TRENDRICHTUNG bildend. Ich handle nur MIT dem Trend. -> DOW Theorie
- Das wichtigste ist das Money und Positionsmanagement.
- Versuche nicht den Markt zu beugen, passe dich dem Markt an.
-Meine Charts sind in der Regel nie überladen mit bunten hübschen Indikatoren, ich benötige nicht dutzende Signale. Das was in meiner Analyse dargestellt wird, ist für dieses Asset und diesen Moment oder Teil der Analyse das für mich passende Werkzeug.
denkt dran, ein Indikator zeigt euch das was ihr auf dem Chart sowieso schon sehr, nur anders aufbereitet.

Legende:
SMA20 = Orange
SMA50 = Blau
SMA200 = Rot
Linie Orange = Weekly
Linie Gelb = Daily
Linie Lila = 4H

________________________________________________________________________________
Servus zusammen,
ein heutiges kurzes Update zu meiner letzten BTC Daily Analyse (unten verlinkt).

Am 02.02.21, also vor zwei Tagen ist der Kurs aus der Flagge ausgebrochen, gestern gab es eine Bestätigungskerze.

Aktuell sieht es so aus als wäre die Flagge bullisch aufgelöst.

ABER;
Das aktuelle Volumen ist meiner Ansicht nach viel zu gering für einen Ausbruch aus einer solch großen und deutlichen Formation. Es ist womöglich davon auszugehen das nach dem letzten Fakeout viele Trader vorsichtig geworden sind (Dies ist nur eine Annahme, ich suche nicht nach Erklärungen warum der Kurs etwas macht. Wichtig ist was der Chart mir sagt)

Zum aktuellen Zeitpunkt finde ich die Situation schwierig einzuschätzen da auch das ATH , welches einen Widerstand darstellen KANN, ebenfalls in direkt nähe zum Kurs liegt.

Zusammenfassung:

- Bullenflagge wurde bulisch aufgelöst
- Ausbruch mit sehr schwachem Volumen bisher
- ATH als potentieller Widerstand über dem Kurs


Ich für meinen Teil warte noch ab, sollte der Kurs seine bullische Richtung fortsetzen so wird es noch genüg Möglichkeiten für einen Einstieg geben.

__________________________________________________________________________________________________________________________


Wenn euch die Analysen gefallen, gerne ein Like.
Auch Kritik, Fragen oder Anregungen sind erwünscht, ich werde regelmäßig Analysen veröffentlichen gerne könnt ihr mir folgen.


Beste Grüße und viel Erfolg
DCT-Trading
Kommentar: Der Ausbruch weist weiterhin kein erhöhtes Volumen auf.

Ich behalte mir die Bildung einer Bärischen Umkehrformation (Doppeltop ) im Hinterkopf, als eine Möglichkeit was werden kann.