JKTrder

Bitcoin; Es bleibt weiter spannend...

BYBIT:BTCUSDT   BTCUSDT Perpetual Contract
In meiner letzten Idee schrieb ich: "Die Stimmung ist gut. Mein nächstes Ziel sind ca. 50.000 USD. Da angekommen müssen wir weiter schauen. Schaffen wir es nachhaltig über diese Marke, ist die Korrektur meiner Meinung nach beendet. Doch bis dahin besteht weiterhin die Möglichkeit, dass es sich hier um ein sogenannten Fake-Out handelt." (unten als Bild verlinkt).

Mein Ziel von 50.000 USD haben wir zwischenzeitlich erreichen können, hielten uns jedoch nicht lange darüber. Diese Marke ist extrem wichtig in den nächsten Stunden und Tagen.

Wie der Chart zeigt befinden wir uns im Moment in einem Trendkanal. In diesem Moment kämpft BTC mit der unteren Trendkanallinie. Gelingt uns der Sprung zurück in den Trendkanal, so dürfte es schnell wieder über die 50.000 USD gehen und ich rechne nicht mehr mit Kursen unterhalb dieser Marke. Die Welle C Endet somit bei 49.200 USD. Es dürfte in Richtung des gelben Pfeils gehen.

Sollten wir jedoch nicht wieder in den Trendkanal zurücklaufen können, so setzt sich mit großer Wahrscheinlichkeit unsere ABC Korrektur fort. Das Ziel laut Lehrbuch ist dann das 0,618er Fibo (46.700 USD).
Spätestens an diesem Punkt rechne ich mit einer starken Reaktion nach oben.

Wichtig: Bleibt die Reaktion auf Seiten der Käufer an dieser Stelle jedoch aus (bei ca. 46.700), so ist es durchaus weiterhin möglich, dass wir erneut in Richtung 40 .000 laufen!

Es bleibt sehr spannend. Bleibt gelassen... langfristig gesehen ist noch alles in Ordnung. Ich bleibe weiterhin der Meinung, dass wir dieses Jahr noch mind. die 100.000 USD sehen werden.
Warum zeigt meine Zyklus Idee (verlinkt). Des weiteren poste ich auf meinem Twitter immer wieder On-Chain Daten, die zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht auf ein Ende des Zyklus hindeuten! Schaut gerne vorbei...

Wünsche euch noch einen schönen Mittwoch!

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Letzte Idee:

Wo stehen wir im Zyklus? Top erreicht?
Kommentar: In dem Moment wo ich die Idee geschrieben hatte, klettert Bitcoin wieder in den Trendkanal... Beobachten!
Kommentar: Solange wir im 4h im Kanal schließen sieht es gut aus...
Kommentar:
Kommentar: geht es unter das 0,618 er Fibo bei 46.700 USD (durch die grüne Box) werden wir höchst wahrscheinlich das Tief bei 43.000 USD anlaufen.. Wie gesagt, wenn.. dann..
Kommentar: Nochmal ein bisschen anders...
Kommentar: Wir stehen kur vor der entscheidenden Zone...
Kommentar: Gerade läuft die Welle 4.. Warte auf ein Rücksetzer in die markierte Zone und öffne dann eine Long Position (Keine Handelsempfehlung)
Kommentar: Aktienmärkte fallen, was auch den BTC beeinflussen wird... Vorsicht!
Wir sollten möglichst kein Schlusskurs unter der 47.000 USD Marke sehen..
Kommentar: Unterer Rand der Kaufzone wurde gut getroffen. Wir hatten keinen Schlusskurs auf 1h Basis unterhalb dem 0.618er Fibo.. so weit gut. Auch keinen Schlusskurs unterhalb der 47.000 USD auf 4h Basis... Ich habe eine Long Position bei 46.801 USD, genau über dem 0,618er Fibo meiner Elliott Sequenz (Ende Welle C), eröffnet. Jetzt ist es wichtig, dass wir die Box verteidigen! Fallen wir erneut darunter, so war dies wohl noch nicht das Ende.

Ich persönlich bin Long und werde die Position schließen bei einem Schlusskurs auf 1h Basis unterhalb der 46.700 USD oder natürlich bei dem Erreichen meines SL.

Halten wir uns jedoch über der Box geht es nun wieder Richtung 50k.

Es bleibt weiter spannend;)

Kommentar: Ich beobachte jetzt den 15min Chart.. Will sehen, dass der Preis sich oberhalb der beiden EMA's kämpft und diese auch hält.. Kreuz zudem der untere EMA den oberen ist das für mich ein bullisches Zeichen, was andeutet, dass wir nun weiter nach oben laufen..
Kommentar:
Kommentar: Bullisches Kreuz jetzt auf 15 min... SL jetzt bei mir bei ca. 47.400 USD

Haftungsausschluss

Die Informationen und Veröffentlichungen sind nicht als Finanz-, Anlage-, Handels- oder andere Arten von Ratschlägen oder Empfehlungen gedacht, die von TradingView bereitgestellt oder gebilligt werden, und stellen diese nicht dar. Lesen Sie mehr in den Nutzungsbedingungen.