xXCorlXx

Wie geht es weiter bei BTC

BINANCE:BTCUSDT   Bitcoin / TetherUS
Es kommt nun abermals eine Zone der Entscheidung. BTC sieht sich den fallenden Trendlinien des Wochencharts, als auch dem GP der Abwärtsbewegung gegenüber.
Zudem sind einge der Alts wirklich weit gelaufen und könnten zusätzlich als Stütze für BTC brökeln.
Die Frage ist als, wie geht es weiter?
Ich vermute eine übergeordnete Seitwärtsphase. BTC hat wirklich ziemlich aufn Kopf bekommen, ich kann mir kaum vorstellen, dass er obige Zone beim ersten Anlauf knackt. Ein Rücksetzer auf den horizontelnen Support der bereits vorher eine Schlüsselzone war ist aus meiner Sicht nicht unwahrscheinlich. In diesem Bereich liegen zudem die ema 50,100,200d und die Wochenkumo. sollte BTC widererwarten per Wochenclose über den Widerstand kommen... na dann gehts aufwärts :).
Wie gesagt ich kann mir jedoch nicht vorstellen dass die Bullen bereits wieder so fit sind.

Spannend für die Alts ist natürlich in welchem Tempo das bei BTC passiert. Ich habe Alts wie beispielhaft ZRX noch nicht ausbrechen sehen. Sollte BTC langsam runterdümpeln, könnte von BTC zusätzlich Geld in die Alts fliesen :)... Es bleibt spannend:)

Kommentare