KarstenKagels

BTC/USD: Der SMA200 gerät erneut unter Druck

BINANCE:BTCUSDT   Bitcoin / TetherUS
Kurze Standortbestimmung - Analyse beim Kurs des Bitcoin von $47.711:

Der Bitcoin-Kurs konnte über dem SMA20 bei 69.000 USD ein neues Rekordhoch erreichen. Von dort aus hat der Kurs korrigiert und wichtige Unterstützungen vorerst abgegeben.

Am heutigen Donnerstag gibt sich der Kurs nach dem volatilen Rutsch vom Samstag erneut schwächer und kann die wichtige $50K-Marke nicht halten. Der bei $46.570 laufende SMA200 könnte weiter unter Druck geraten.

Widerstand: $50.000 | $52.920 | $59.500
Unterstützung: $40.000 | $30.000
SMA50: $59.154

Durch den Bruch am Septemberhoch dreht sich das Chartbild erst einmal auf neutral. Die lange Lunte der Samstagskerze deutet auf Kaufbereitschaft am Tagestief und einen Ausgleich zwischen Angebot und Nachfrage. Mit der Rückkehr unter $50.000 könnte die Gegenbewegung abgearbeitet sein und ein Bruch unter den SMA200 bevorstehen.

Mit Kursen darunter würde die Unterstützungszone bei $40.000 als Kursziel in den Fokus geraten.