BINANCE:BTCUSDT   Bitcoin / TetherUS
89 views
0
Bin noch neu, daher interessiert an Meinungen:
- Seit Anfang März bildet der BTC ein aufsteigendes Dreieck
- innerhalb dessen sich seit dem 15. März eine Inverse Head and Shoulders ausbildet
- Innerhalb der rechten Schulter ein W-Pattern mit dem es zweimal von der Unterstützung abgebounced ist. ( Lila )

Also jetzt ein schon bestehender Trend nach oben.

Well, wenn er den Widerstand im w-Pattern nimmt, dann geht wohl weiter nach oben.

Wie weit?

Widerstände:
im W-Pattern der "neck", also die mittlere Zacke, da sollte er gleich durchgehen, dann der Bereich um die 60.000als nächsten Widerstand, dann altes ATH .

Wenn er die beiden Widerstände knackt, wir warten ja schon ne Weile und ich hab hier immerhin drei bullishe patterns gefunden, dann bin ich bei ca. 68.000.( Kopf-Neckline des inversen Head and Shoulders (warum denke ich da IMMER an Schampo?) gemessen und nach oben verlängert.
Bin zuversichtlich.

Meinungen? Gerne.
Danke für Deine Zeit bis hier zu lesen.

P.S.: Das ist keine Finanzberatung, ich brauche selber noch!.. :-). Nur mein Eindruck, keine Empfehlung!

Kommentar: Widerstand im W-Pattern scheint genommen.
Kommentar: bei ca 59200 hat er es sich dann doch (erstmal) anders überlegt.
Bin raus, bis hier sehr zufrieden. Lage hat sich nicht groß verändert.
Jetzt: Abwarten, Tee....