xXCorlXx

Wie geht es weiter mit Bitcoin

BINANCE:BTCUSDT   Bitcoin / TetherUS
Der Grund warum ich bei Bitocin und den Altcoins, noch etwas zurückhalt bin, ist, dass er durchaus noch Potential nach unten hat. Beispielhaft im unteren GP befinden sich die 50W ma und ema . Die 200d ma bremst mit der 100d ema den vergangenen Absturz, wie solide das ganze ist, würde ich, bevor ich mich aus dem Fenster lehne, gerne noch durch einige Kerzen mehr sehen (klare Formation). Der Sturz kann vorbei sein, wir könnten aber auch noch tiefer fallen und dann fallen trotz der momentanen Stütze auch durhc die Alts, die selben mit runter.
Haltet euer Geld zusammen und wartet noch einige Kerzen ab!!!!!


Ich hatte vor einiger Zeit von einem Rumoren im Hintergrund gesprochen, was noch nicht da ist, aber durchaus gesehen werden sollte. Dieses inflationäre Rumoren zeichnet sich nun weiter ab und ist bei uns angekommen.
Ich gehöre hier nicht zu dehnen die den Zentralbanken die Schul geben, die Unterstützung der Wirtschaft war extrem wichtig aus meiner Sicht. Doch erachte ich die noch andauernde Unterstützung als zu lange und intensiv in einem Bereich der nicht das Geld aus Problem mehr hat, sondern den Flaschenhals der Lieferketten.
Waren liegen in Häfen, Lebensmittel vergammeln dort. Der Streit zw. China und den USA reduziert die Globalisierung zusätzlich. Ein Mangel an Konkurrenz und Waren jedoch, sorgt für steigende Preise. Hersteller können nicht produzieren, egal wie sehr die EZB nachhilft. Die Frage ist wie lange sind die Lieferketten so wie sie sind, solange werden Rohstoffe und Güter sämtlicher Art beeinflusst sein.
Kommentar: P.S. ganz vergessen, mit dem übergeordneten Gedöns, sollten wir einen Wochenclose über den dicken Trendlinien sehen... Gelb wie der Mond ;) :D

Kommentare