KarstenKagels

BTC/USD: $40.000 unter Druck

BINANCE:BTCUSDT   Bitcoin / TetherUS
Kurze Standortbestimmung - Analyse beim Kurs des Bitcoin von $41.813:

Der Bitcoin-Kurs konnte im November bei 69.000 USD ein neues Rekordhoch erreichen. Von dort aus hat eine starke Korrektur bis an den wichtigen Kursbereich bei $40.000 eingesetzt.

Am gestrigen Freitag hat der Bitcoin bei $40.610 ein neues Tief erreicht und setzt in einer kurzfristigen Abwärtstrendstruktur die nächste Unterstützung unter Druck.

Widerstand: $42.000 | $50.000 | $52.920
Unterstützung: $40.000 | $30.000
SMA50: $50.276

Mit dem neuen Tief gerät das Chartbild weiter unter Druck. Die Unterstützungszone bei $40.000 bildet nun die letzte Barriere gegen weitere Kursverluste. Darunter wäre der Weg frei in Richtung $30.000.

Nur eine Rückkehr über die $50.000er Widerstandszone könnte die laufende Korrektur beenden und eine Wiederaufnahme der Aufwärtstrendstruktur einläuten.