VapeundTrade

Bitcoin - Looking for Value Vol.25

BINANCE:BTCUSDT   Bitcoin / TetherUS
Heute kurz und knackig.

Das Template wurde bereinigt, hier war eindeutig zuviel Action auf dem Schirm.
Ich hab die alten Zeichnungen mit dem Objekt-Baum verborgen, man kann ja nie wissen wozu man die nochmal brauch.

Die experimentelle VATrendlinie steht jetzt zwar verlassen im Raum, doch ich hab es hier ja erwähnt was es ist, somit siehst bissel verlassen aus, aber es hat da schon seinen Sinn und Zweck.

Der Preis hat seit dem letzten Beitrag korrigiert. Es war wieder Weltuntergangsstimmung an den Börsen, die heute am Freitag kurz vor Wochenende wieder in Feierlaune umgeschwenkt ist. Es passiert gefühlt alle paar Wochen... Ich kann es echt nicht mehr hören, aber man kann sich dem Gerede nur schwer entziehen.

Das Szenario Nr .3 der letzten Folge hat sich ideal entfaltet und hat sehr schön an dem Zielpunkt reagiert. Bin immer wieder fasziniert wie schön der Markt das immer macht...

In Anlehnung an meinen letzten Beitrag über mein Lieblingssetup den "Destination Trade", stehen wir diese Woche bzw. aktuell gerade zwischen den Fronten zweier mächtiger Value Areas. Entweder, oder. Reiner Zufall das sich gerade so ein klares Setup bietet und die perfekte Ergänzung zum Beitrag des Btt-Token.

Das aktuelle Preisverhalten wird für die kurzfristige Preisdynamik sehr wichtig. Aktuell befinden wir uns an dem äußeren Rand der oberen VA. Übers WE bin ich echt mal gespannt ob wir eine Reise zur anderen Seite Richtung 60k sehen werden. Wenn wir abrutschen und in die untere VA geraten, dann ist ein Travel zur anderen Seite wahrscheinlich. Hier haben wir aber noch den guten alten POC der als Torhüter dienlich sein kann. Er hat sich übrigens immer nochnicht bewegt. Allerdings baut das Profil gerade an einem neuen POC.

Das Profil zur rechten hat noch eine Delle. Wenn diese schön ausgefüllt ist und der Preis darüber bleibt, dann haben wir eine superstarke Support-Zone für den nächsten fetten Move und einen neuen höheren POC.

Weiterführende Gedanken bzw. mehr Infos zum Destination Trade findet ihr unten in der verlinkten Analyse.