JKTrder

Bitcoin kurz vor neuem ATH! Schwächezeichen?

Long
BYBIT:BTCUSDT   BTCUSDT Perpetual Contract
Bitcoin steht kurz vor einem neuem ATH .

Montag früh haben wir bereits den höchsten Wochenschlusskurs in der Geschichte des Bitcoin sehen können. Nun scheint das neue ATH schon extrem nahe. Auf was ist jetzt zu achten?

Auf dem 8h Stunden Chart sehen wir im Moment nicht so schöne Divergenzen; Das Volumen nimmt ab, mit steigendem Preis. Zudem haben wir auf dem 8h RSI eine bärische Div (a)genz.
Zuvor haben wir einen Bruch des abgebildeten Trendkanals gesehen und könnten diesen anschließend als Support bestätigen. Hierbei wurde auch der Monthly als Support bestätigt.
Hier (ca. 59k USD) finden wir also wichtige Unterstützung Marken (blau markiert).

Fallen wir unter das Monthly/ schließen innerhalb des dargestellten Kanals, dürften wir rein technisch mit einen Anlaufen der Kanalmittellinie rechnen und somit auch mit einem Test des zu vorigen Swing High bei ca. 52.600 USD!

Mit einem großem Rücksetzer rechne ich persönlich aktuell nicht! Wir haben solch eine Situation wie diese jetzt erst vor kurzem miterlebt; Wer erinnert sich noch an den Bruch der 20k USD?
Alle haben mit der großen Korrektur gerechnet. Es gab 2 Dips... aber keine Korrektur! Letzten Endes sind wir 21 Tage unter dem ATH konsolidiert bevor es zu einem Bruch dessen kam!
Dauert es jetzt auch 3 Wochen? Ja, Nein, vielleicht! Geduldig bleiben! Für mich stellt sich nicht die Frage ob wir die nächsten Wochen ein neues ATH sehen, sondern lediglich wann innerhalb der nächsten 1-3 Wochen!


Hier noch ein anderes Beispiel wo wir einfach durchgeschossen sind.



Bleibt geduldig! Beobachtet die wichtigen Unterstützungsmarken und kennt euren Plan (Wenn x passiert , dann mache ich y).
Für mich gilt; Wer meine Ideen verfolgt der weiß dass ich fast den gesamten weg runter ab 47k USD immer wieder Bitcoin gekauft habe. Des weiteren habe ich bei 32k USD viel akkumulieren können (siehe Ideen). Ich bin Positioniert für einen Ausbruch. Ich werde diesen nicht kaufen! (Vielleicht jedoch traden). Ein kleinen Dip auf die oben genannten Level nutze ich höchstens für einen weiteren kleinen Kauf.

Wo ich dann letzten Endes das Top von Bitcoin vermute, könnt ihr folgenden Idee entnehmen;

Auch eure Meinung hierzu interessiert mich natürlich sehr! Hiterlasst doch mal einen kurzen Kommentar...

Großes Danke an alle Leser!