SystemTrader-SNP

BTC/USDT - Bitcoin. Bullenflagge aber diesmal richtig?

Long
BINANCE:BTCUSDT   Bitcoin / TetherUS
Vorwort:

Meine Analyse ist eine Momentbetrachtung des Markts. Ich habe stets eine bullische UND bärische Variante im Kopf. Eine Bullenflagge KANN sich auch bärisch auflösen und eine Umkehrformation KANN auch fehlschlagen.

- Sollten meine Analyse Fortsetzungsformationen beinhalten, so sind diese immer IN TRENDRICHTUNG bildend. Ich handle nur MIT dem Trend. -> DOW Theorie
- Das wichtigste ist das Money und Positionsmanagement.
- Versuche nicht den Markt zu beugen, passe dich dem Markt an.
-Meine Charts sind in der Regel nie überladen mit bunten hübschen Indikatoren, ich benötige nicht dutzende Signale. Das was in meiner Analyse dargestellt wird, ist für dieses Asset und diesen Moment oder Teil der Analyse das für mich passende Werkzeug.
denkt dran, ein Indikator zeigt euch das was ihr auf dem Chart sowieso schon sehr, nur anders aufbereitet.

Legende:
SMA20 = Orange
SMA50 = Blau
SMA200 = Rot
Linie Orange = Weekly
Linie Gelb = Daily
Linie Lila = 4H

________________________________________________________________________________
Servus zusammen,
eine Analyse von BTC im Daily am 02.02.2021, aufgebaut auf die Analyse vom 25. 01 .21.

Die Bullenflagge ist immer noch intakt, nachdem Fakeout vom 29. 01 .21, konsolidierte der Kurs weiterhin innerhalb der Kanalbegrenzungen der Flagge.

Es stellt sich heraus, das der SMA20 aktuell als Widerstand innerhalb der Konsolidierung der Flagge dient, der SMA20 befindet aktuell ca bei 34.100$.

Die Bollinger Bänder werden enger, dies deutet auf einen bevorstehenden Ausbruch in die eine oder andere Richtung hin, der SMA50 (aktuell auf ca 31.230$) liegt nun unterhalb des Kurses im Unterstützungsbereich ca. 30.000$ – 31.000$ an welchem der Kurs mehrmals reagierte, direkt darunter befindet sich das Goldenpoket.
Insgesamt bildete sich ein Unterstützungsluster, in diesem Bereich ist hoher Kaufdruck zu erwarten.

Auch die Reife der Formation ist mittlerweile für mich ausreichend, es gibt ein Stangen/Formationsverhältnis von 1.6.

Alles in allem, sieht es gut aus für die Bullenflagge.

Was ist jetzt wichtig um diese Flagge zu handeln?



-Ausbruch mit hohem Volumen mit einem CLOSE über der Kanalbegrenzung
-Ein verfrühter Einstieg sollte vermieden werden, da der SMA20 als Widerstand dient.





Das gemessene 100% Ziel der Flagge läge bei , 52.155$ ( Statistisch erreicht ein Ausbruch eher 80% des gemessenen Zieles)

Das Fibo Extension Ziel läge bei, 51.230$ .

Es sollte darauf geachtet werden, das 50.000$ einen psychologischen Widerstand darstellt und womöglich früher Profit genommen werden.


__________________________________________________________________________________________________________________________


Wenn euch die Analysen gefallen, gerne ein Like.
Auch Kritik, Fragen oder Anregungen sind erwünscht, ich werde regelmäßig Analysen veröffentlichen gerne könnt ihr mir folgen.


Beste Grüße und viel Erfolg
DCT-Trading