BINANCE:BTCUSDT   Bitcoin / TetherUS
Dies ist ein Update zur Analyse "BTC Big Picture Update" vom 31.08.2022

Bitcoin verzeichnete in den letzten Wochen einen starken Seitwärtstrend der bis vor wenigen Tagen aussah, als würde er nach oben hin ausbrechen.
Dementsprechend waren die meisten Kryptoinvestoren wieder bullisch und haben nachgekauft, auch wir haben nachgekauft, auch wenn es nur sehr kleine Positionen waren.

Doch dann kamen die ersten News bzw. Spekulationen zu FTX.
Nach einigen Stunden hin und her, ob Binance nun FTX übernimmt oder nicht, wurde letztendlich von Binance offiziell bekannt gegeben, dass sie den Broker nicht übernehmen werden.
FTX hat bereits vor 2 Tagen die Auszahlungen von deren Broker gestoppt und auf den meisten Plattformen ist der FTT-Token (Eigener Token des FTX-Broker) nicht mehr handelbar.

Diese News haben nicht nur den FTT Token, sondern auch BTC und insbesondere die Altcoins massiv unter Druck gesetzt, wobei die meisten davon gestern einen 2-stelligen Verlust hinnehmen mussten.

Doch wie geht es nun weiter?

Wir haben diese Bewegung bereits vor Monaten vorausgesagt, auch wenn wir natürlich diese News nicht vorhersehen konnten, war es absehbar, dass noch ein letzter "Kapitualtionsdump" eintreffen wird.
In den Social Media wird bereits wieder wild spekuliert mit "war es das für BTC und CO" usw. .. NEIN! das war es nicht!

Bitcoin zeichnet sich durch seine hohe Volatilität aus und diese werden wir auch wieder nutzen und nun bei der nächsten Bodenbildung zwischen 10.370$ und ca.14.000$ einkaufen. Somit gehen wir von weiteren Abverkäufen aus.
Denn Bitcoin wird auch wieder seine Hochphasen erleben (unabhängig davon, ob dies 6 Monate oder wieder 2 Jahre dauert).

Wir sehen den Hauptbereich der Bodenbildung bei 11.800$ bis 14.000$ und den vorerst tiefstmöglichen Support erwarten wir bei 10.370$

Also! Seht dies nicht als Kapitulation eines Marktes, sondern als einzigartige Chance, Kryptowährungen in den nächsten Wochen/Monaten bei einem Boden kaufen zu können, von dem die meisten Investoren als Einstieg nur träumen würden!

Wir halten euch am Laufenden!