CIV-SNI

BITCOIN (BTC/USDT) Bullrun November

Long
BINANCE:BTCUSDT   Bitcoin / TetherUS
Wie bei meiner Einschätzung für ETH, sehe ich auch beim BTC für die kommenden Wochen und insbesondere für diesen Monat, noch einiges an Luft nach oben. Einige Anleger beschweren sich darüber, noch keinen signifikanten Sprung gesehen zu haben. Vergessen allerdings, dass zu einer gesunden Entwicklung, ein gesunder (langsamer) Verlauf gehört. Stell den Kurs nicht immer in Relation mit den News und den möglichen Adoptionen, wir haben auch in Vergangenheit gesehen, dass die bullischen News einen Bärenmarkt hervorbringen können.

Nun aber zu meiner Einschätzung des Kurses:

Zunächst ist gut zu sehen, dass wir im RSI einen guten Standpunkt haben (überverkauft). Dies ist deswegen gut für uns, da inzwischen Leute anfangen den mikro Dip zu kaufen. Das eingezeichnete Viereck symbolisiert die potenzielle Entwicklung im RSI , die wir auch bei den letzten Bullruns sehen konnten. Stehen wir hier wie eingezeichnet am Anfang (wovon ich ausgehe), haben wir noch einiges an Luft nach oben - 80.000$ - realistisch.

Im MACD sehen wir in den letzten Monaten, dass vor Erreichen des Allzeithochs, wir vorher immer im MACD signifikante Hochwerte gesehen haben, die immer durch geringere Hochwerte bestätigt worden sind, und im gleichen Zug den Kurswert nach oben geschossen haben, bevor wir zwei Dips im negativen Bereich sehen konnten. Dieses Verhalten spiegelt sich möglicherweise aktuell ebenfalls wieder.

Sollte die Distanz zwischen EMA 200 und 50 so verlaufen wie eingezeichnet, ist die bullisch!

Ich bin also im großen und ganzen noch bullish gestimmt für den November, also lasst euch von der Panik nicht packen.

Dies unterliegt lediglich meiner Recherche und Analyse, und dient wie alle Analysen nicht zur Finanzberatung!