Crader_Florian

Crypto & Index Morgenanalyse 28.10.2022

BYBIT:BTCUSDT.P   BTCUSDT Perpetual Contract
Einen wunderschönen guten Morgen liebe Crader!

Ich hoffe euch geht es gut! Spannende Marktphase aktuell bezüglich der Quartalszahlen am Aktienmarkt. Viele große Unternehmen wie Amazon geben schlechte Zahlen ab und verlieren rasant an Wert. Da soll noch einer sagen, dass der Cryptomarkt volatil ist. ;)

Bitcoin:
Durch die aktuelle kleine Korrektur haben wir eine bärische Kreuzung des 4h MACDs hervorgerufen und sind mit dem RSI wieder aus der überkauften Zone ausgestiegen.
Die Bollinger Bänder zeigen eine rasante Verengung er gleitenden Durchschnitte. Hier können wir also in den kommen 2-3 Tagen mit einer starken Verengung und einem weiteren Ausbruch rechnen.
Das 0.5er Fib Levels welches normalerweise für eine Trendwende steht wurde dank des starken Abverkaufs des Nasdaq`s verloren. Aktuell können wir mit Support bei den 20k$ rechnen. Danach würden wir erst wieder rund und die 19200$ mit dem Support der Akkumulationszone rechnen können.
Spannend könnte es im Laufe des Tages bezüglich des 1h Charts werden. Hier könnten wir nach und nach ein Falling Wedge bilden. Bräuchten dafür aber definitiv noch einmal einen Push auf die obere Trendlinie um dort einen 3ten Kontaktpunkt zu bilden.

Aktuell ist es sehr schwer eine Vorhersage zu treffen wie es weiter geht. Die Indikatoren sind eher bärisch gestimmt. Die Ribbon als einziger bullischer Indikator hat nicht gehalten und wir befinden uns schon innerhalb der gleitenden Durschnitte. Ich denke wir sind in der aktuellen Phase wieder sehr von den traditionellen Märkten abhängig. Ein Push oder ein weiterer großer Fall wird also eher auf Grund des Nasdaqs, S&P500 oder des Dollar passieren.


Nasdaq:
Die Futures des NDX haben gestern starken Support innerhalb des Golden Pockets gefunden. Das 0.5er Fib Level wird nun höchst wahrscheinlich mit der jetzigen 4h Kerze nachhaltig gebrochen und wir gehen in einen eigenständigen Abwärtstrend über.
Größeren Support können wir bei den 10920$ und den 10700$ erwarten.

S&P500:
Auch die Futures des SPX haben eine neue S&R Analyse. Hier erkennen wir nun den Bounce im inverted Golden Pocket und die erneute bärische Ablehnung der Distributionszone. Wir können hier also noch von dem großen Support des 0.5er Fib Levels bei 3700$ ausgehen!

Dollar Index:
Der Dollar zeigt Stärke, nach dem Bounce auf dem 0.5er Fib Level. Genau jetzt sind wir am inverted Golden Pocket angekommen, einem großen Widerstand auf der erneuten Reise Richtung Norden. Kann dieser Widerstand den Push nicht stoppen geht es weiter Richtung Distributionszone bei 112,4$.

Haltet euch aktuell an die S&R Analysen der einzelnen Coins um Long und Short Einstiege zu finden. Die wichtigsten Level sind die Akkumulationszone, Distributionszone, Golden Pockets und das 0.5er Fib Level. Hier noch ein paar S&R Analysen der Altcoins für euch:

ETH:
XRP:
SOL:
QNT:
ADA:
DOT: