BITSTAMP:BTCUSD   Bitcoin / Dollar
Hallo Leute!

Wie in der "Bump and run" Idee beschrieben, hier ein Fraktal, welches mir gefällt.

Ich wünsche gute Unterhaltung!


Kommentare

Ich hab dich mal gechartet :) LG
+2 Antworten
BigBangTheory Mustermann84
@Mustermann84, Danke!
Antworten
Das wäre das erste Mal, dass BTC in einem Zyklus nach dem ATH das vorherige ATH unterschreitet. Da bin ich sehr skeptisch. Ich glaube, dass der Zyklus noch nicht zu Ende ist und wir ein neues ATH sehen. Die USD 40k werden derzeit so hart erkämpft, dass ich glaube, dass es nach dem echten ATH nicht wieder unter ca. USD 40k geht. Das passt auch zu den bisherigen Zyklen, bei denen BTC nach dem ATH auf ca. das Doppelte des vorherigen ATH gesunken ist. Zur Zeit verkaufen die Trader, die auf niedrigere Einstiegskurse hoffen und Hodler, bzw. Langzeitinvestoren kaufen zu. Über USD 43k kommen dann meiner Meinung nach wieder die Spekulanten und Trader ins Spiel und treiben den Kurs zu neuen ATHs bis zum blow of top. Durch die zunehmende breite Akzeptanz von BTC könnte es aber auch sein, dass wir später doch nicht wieder auf USD 40k zurückfallen, sondern ungefähr beim STF +/- 37% (1/e) stehen bleiben, also USD 63k bis USD 137k.
+1 Antworten
WilfiKrypto WilfiKrypto
@WilfiKrypto, Und noch zu Big Bang Theorie: Der Big Bang wird kommen, aber ich denke, dass Kryptos gegenläufig gehen, also steigen, auch wenn es vermutlich erstmal zu einem Dump kommt.
Antworten
BigBangTheory WilfiKrypto
@WilfiKrypto, Danke für deine Gedanken, Ich gebe dir absolut Recht.

Die Wahrscheinlichkeit ist höher , dass er bis/ab Herbst anzieht.

Es bleibt spannend! Ich freu mich total, wenn ich mich irre, aber die 16k lachen mich an
Antworten
WilfiKrypto BigBangTheory
@BigBangTheory, Ich habe bei 10k gekauft ;-) insofern habe ich beliebige Geduld :-)
Antworten
juhi54 WilfiKrypto
@WilfiKrypto, Vielleicht gibt es auch erst mal einen ---"Bang"--- und erst danach ein ---"Big"---. Dann muss sich BigBangTheory umbenennen in "BangBigTheory" 🤣😂😃🤦‍♂️
Antworten