Sako_han

BITCOIN UPDATE URGENT!!!

BITSTAMP:BTCUSD   Bitcoin / Dollar
**English Version on BTC Update🇬🇧🇬🇧🇬🇧** (German below)

**Our Game Play**

It doesn't matter to us what happens to bitcoin because we see bitcoin as our base currency and not the us dollar or the euro . Sooner or later one bitcoin will cost over $1M and not the other way around.

The key support at $30,000 has not been broken yet. As I said, if this support is broken, then we will start to think bearish . But this does not mean that we will sell our Btcs . It doesn't really matter where btc ends up. we are not selling! We will only cash out very small profits if bitcoin rises above $100,000, which we still very much expect to happen. If bitcoin rises then the altcoins will also rise. but if bitcoin does not rise and falls below $30,000, the altcoins will be dragged down with it for the time being. But this does not mean that there will be no more altcoin season. There will definitely be another one this year. Now we come to the bitcoin analysis for today and the next days.

**Bitcoin Update 1**

Bitcoin is currently in the Wyckoff accumulation pattern which says that the price falls, then rises in phase A to phase D between 2 points up and down and finally breaks out in phase E towards new all time highs. However, if the $30,000 mark is broken, bitcoin will enter the Wyckoff distribution pattern. The bottom of this pattern is at about $20,000. In this region, bitcoin would again play ping pong between 2 points as it does now.

**Bitcoin Short Term Update 2**

Bitcoin is trapped in this red triangle. what we want to see is bitcoin break out above the red line to the upside, confirm the red line and continue to rise to the upside towards the bullish target. It could also happen that very many try to dump again and the price lands below $30,000 very briefly and then explodes to the upside (fake out downside). The third scenario is that bitcoin becomes too weak and does not hold the support at $30,000 and falls to the bearish target. The break out could happen any minute. it will be exciting and a very tough fight between bulls and bears!


**German Version🇩🇪🇩🇪🇩🇪**

**Unser Game Play**

Es ist uns egal, was mit bitcoin passiert, weil wir bitcoin als unsere Basiswährung sehen und nicht den us-Dollar oder den Euro . Früher oder später wird ein bitcoin über $1M kosten und nicht andersherum.

Die wichtige Unterstützung bei $30.000 ist noch nicht gebrochen worden. Wie ich schon sagte, wenn diese Unterstützung gebrochen wird, dann werden wir anfangen, bärisch zu denken. Aber das bedeutet nicht, dass wir unsere Btcs verkaufen werden. Es ist eigentlich egal, wo der Btc am Ende landet, wir werden nicht verkaufen! Wir werden nur sehr kleine Gewinne auszahlen, wenn bitcoin über $100.000 steigt, wovon wir immer noch sehr stark ausgehen, dass das passiert. Wenn bitcoin steigt, dann werden auch die altcoins steigen. Aber wenn bitcoin nicht steigt und unter $30.000 fällt, dann werden die altcoins vorerst mit nach unten gezogen werden. Das bedeutet aber nicht, dass es keine Altcoin-Saison mehr geben wird. Es wird definitiv eine weitere in diesem Jahr geben. Nun kommen wir zur Bitcoin-Analyse für heute und die nächsten Tage.

**Bitcoin Update 1**

Bitcoin befindet sich derzeit im Wyckoff-Akkumulationsmuster, das besagt, dass der Preis fällt, dann in Phase A bis Phase D zwischen 2 Punkten nach oben und unten steigt und schließlich in Phase E in Richtung neue Allzeithochs ausbricht. Wenn jedoch die $30.000-Marke durchbrochen wird, tritt Bitcoin in das Wyckoff-Verteilungsmuster ein. Der Boden dieses Musters liegt bei etwa $20.000. In dieser Region würde Bitcoin wieder Ping-Pong zwischen 2 Punkten spielen, wie es jetzt der Fall ist.

**Bitcoin Kurzfristiges Update 2**

Bitcoin ist in diesem roten Dreieck gefangen. Was wir sehen wollen, ist, dass bitcoin über die rote Linie nach oben ausbricht, die rote Linie bestätigt und weiter nach oben in Richtung des bullischen Ziels steigt. Es könnte auch passieren, dass sehr viele versuchen zu dumpen und der Preis sehr kurz unter $30.000 landet und dann nach oben explodiert (fake out downside). Das dritte Szenario ist, dass bitcoin zu schwach wird und die Unterstützung bei $30.000 nicht hält und auf das bärische Ziel fällt. Der Ausbruch könnte jede Minute passieren. Es wird spannend und ein sehr harter Kampf zwischen Bullen und Bären!