Lyiness
Short

BTC/USD short Möglichkeit.

BITFINEX:BTCUSD   Bitcoin / Dollar
Zu allererst ist der BTC             noch Neuland für mich!
Ich möchte mit den kommenden Ideen lediglich herausfinden, in wie fern man es mithilfe einiger einfachen Mitteln, gewinnbringend Analysieren könnte.

Ich handle dies in keinstem Falle!



Kommentar: Beim genaueren betrachten im tageschart kann man erkennen das es sich zuspitz dieses den Ausbruch im tageschart in form einer mit einer langen docht versehenen kerze was so oft im Forex handel der fall ist im Nachhinein in gegengesetzte Richtung des dochtes danach bestätigen könnte
Kommentar: Klartext. Sollte jetzt eine Kerze mit einen langen docht erscheinen ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch , dass sich der Trend in die gegengesetzte Richtung des Docht es fortsetzen wird.
Kommentar:
Kommentar: Sehen Sie sich im oberen Bild die Bestätigungen des Wavetrendindikators zum Bruch long des LH links und in die Gegengesetzte Richtung Bruch des HL für short oben an.
So wird mit ein wenig Erfahrung, sogar ein großer Handel für einen gelungenen gehebelten Einstieg und einen Minimalen SL für kleinstes Risiko möglich. Ich möchte Ihnen lediglich zeigen, wie man Einstiege erkennt und wo danach die Reise hin führt und dies ohne wilde Spekulationen oder Prognosen.
Kommentar: Indikatoren haben sehr vieles mehr zu bieten als ein normaler Nutzer zu wisser vermag.
Kommentar:


Eine Hilfe. spielen Sie etwas mit der Periode im Menü.
Kommentar: Ich sehe derzeit die 8000 als Korrektur Ende an. Alles darüber schließende, hat die Chance auf einen Aufstieg.
Kommentar: Wie Swissview mit seiner hervoragenden Analyse schon hervorbrachte verweigert irgendetwas bisher noch den weiteren Fall des BTC/USD.
Kommentar:
Trade geschlossen: Ziel wurde erreicht: Mein angegebenes Short Ziel wurde erreicht.
We are Anonymous.
We are Legion.
We do not forgive.
We do not forget.
Expect us.
Facts & Figures zu "Pump & Dump":

(Bitte Chart anklicken um Facts & Figures zu laden)

Antworten
BTCUSD down, nachdem sich die Indizien verdichten, dass Kurse der Kryptos respektive von Bitcoin manipuliert werden:

US CFTC Suspects Bitcoin Futures Price Manipulation, Subpoenas Exchanges
Coinbase, Kraken, itBit and Bitstamp have received requests for trading data.
https://www.financemagnates.com/cryptocurrency/news/us-cftc-suspects-bitcoin-futures-price-manipulation-subpoenas-exchanges/

Antworten
"Kurspflege": https://data.bitcoinity.org/markets/volume/6h?c=e&r=minute&t=b

Der Click in den o.a. Link zeigt (sichtbar noch für 5-6 Stunden) ganz klar und offensichtlich, wie die Prints in den Chart "gemacht" werden. In 80 bis 90% aller Volumen Spikes geht die Richtung dabei nach oben. Mehr Indizien sind vermutlich nicht mehr notwendig um den Nachweis zu führen, dass BTC nach oben "gepflegt" wird, um trader und hodler in dieses Asset zu locken.


Antworten
Lyiness SwissView
@SwissView, Ganz genau
Antworten
Hallo, sorry, Trading ist noch Neuland für mich ;) deswegen erlaube ich mir eine evtl. dumme Frage zu stellen: welche Indikator/Strategie hast du hier angewendet, sieht fast wie Williams Fractal aus... Besten Dank im Voraus!
Antworten
Lyiness xxAK73xx
@xxAK73xx, Ich verwende meine Eigens auf mich zugeschnittene Strategie incl. die von Mir verbesserten angepassten Standard Indikatoren und meiner Erfahrung.
Sie werden auf Ihrer Reise absolut keinen Indikator finden, der Ihnen kontinuierlich Profit bringen wird. Es wird wohl eher negativ ausfallen. in meinen Profil finden sie einen Youtubelink dessen Strategie ich mit meinen verwendeten Indikatoren lediglich vereinfacht habe die Signale zu erkennen.
Antworten
xxAK73xx Lyiness
@Lyiness, danke für rasche Antwort. heist es, dass du selbst markierst die Hohe und Tiefen mit HH-HL-LL-LH?
Antworten
Lyiness xxAK73xx
@xxAK73xx, ich verwende hierzu eine kleine Anzeige aus Einen anderweitigen Skript um es für Sie ersichtlich zu machen. Jedoch ist jedes lower High in einen kleineren Zeitrahmen des Charts auch ein higher High, das sollten Sie verstehen um auf Grunde dessen erfolgreich zu handeln.
Antworten
Hallo @Lyiness, siehst Du die ~ 5900 als Boden für ne Trendumkehr an ? Die Docht-Theorie mit der Trend Fortsetzung hat ja gestimmt.
Antworten
@mctP, Dies hätte schon längst auf 0 sein müssen. Wir schließen derzeit daraus, dass es künstlich von Investoren am Leben gehalten wird. Das Szenario finden Sie bei Swissview (Pump and Dump) Die von Mir 5869.3 entsprechen lediglich aus der technischen Analyse meiner Sicht als vorgegebenes Ziel sofern es nach unten ausbricht.
Antworten
DE Deutsch
EN English
EN English (UK)
EN English (IN)
FR Français
ES Español
IT Italiano
PL Polski
SV Svenska
TR Türkçe
RU Русский
PT Português
ID Bahasa Indonesia
MS Bahasa Melayu
TH ภาษาไทย
VI Tiếng Việt
JA 日本語
KO 한국어
ZH 简体中文
ZH 繁體中文
AR العربية
HE עברית
Startseite Aktien-Screener Devisen-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Hausregeln Moderatoren Webseite & Brokerlösungen Widgets Stock Charting Bibliothek Feature-Anfrage Blog & Nachrichten FAQ - Häufige Fragen & Antworten Hilfe & Wiki Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Meine Support Tickets Support kontaktieren Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden