Fibostorm
Long

BTC weiter im Trend

COINBASE:BTCUSD   Bitcoin / Dollar
Nach wie vor, bin ich davon überzeugt das der Bitcoin weiterhin im Aufwärtstrend ist.

Ich erwarte ein neues Hoch, siehe gelbe Trendlinie.

Danach rechne ich mit einer größeren Korrektur bevor der Markt stark steigen wird.

Meiner Meinung nach, war dies erst der Anfang
Trade ist aktiv
Kommentar: Die Trendlinie wurde berührt, eine Long-entry ist entstanden.

Kommentare

Deine Annahme hier ist leider nicht zutreffend. Sobald BTC die 10.500 durchbricht wird die bärische Marktstruktur gebrochen und BTC geht in einen Bullenmarkt über. Daher wird es keinen Dump von 12.000 zurück auf ca. 7.000 mehr geben. Das Signal bei einem Bruch der 10.500 dürfte viele Anschlusskäufe triggern. Daher ist dein gezeichnetes Szenario leider falsch!
+2 Antworten
@dpolte, ja richtig, hat er aber gut gemeint!
Antworten
Fibostorm xkybersnakex
@xkybersnakex, Bin offen für Konstruktive kritik. Danke @dpolte für das Feedback :)
Antworten
@dpolte, das ist trotzdem noch eine Option. Ich halte es aber auch fuer wahrscheinlicher, dass der Downtrendkanal von dem Run 2017/18 noch haelt. Wir brauchen dringend eine Korrektur. Demnach waere deine 3 eine 5 und wir befinden uns kurz nach der B einer moeglichen Zigzag-Korrektur.
Antworten
mein Ziel 10550 dann die Korrektur
Antworten
Fibostorm eliashelmer
@eliashelmer, Bei 10.500 Habe ich auch ein Ziel gehabt. Ich möchte diese Zählweise nur gerne mal testen.
Antworten
Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Preise Einen Freund empfehlen Hausregeln Hilfe Center Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Lightweight Charting Library Blog & News Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Einen Freund empfehlen Meine Support Tickets Hilfe Center Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden