StefanBode

#Bitcoin - Geduld ist alles - ZWEIfelhafte Zweier Kombi #BTCUSD

BITSTAMP:BTCUSD   Bitcoin / Dollar
Die Investoren können zwar hoffen aber
die ZWEIfelhafte Zwei schürt Zweifel bei den Investoren.
Damit erfüllt sie eigentlich genau ihren Zweck -
Das Grundvertrauen in einen neuen Impuls zu erodieren
um dann aus dem "Nichts" zu starten.

Doch leider ist das Abwarten nicht jedermanns Stärke und
verleiht zum zu frühen ein- und aussteigen.
Gerade in einer ungewohnt langen, trostlosen Seitwärtsphase wie beim Bitcoin ,
könnten Schnellschüsse zu Verlusten führen.
Im Idealfall lockt die Diva die Bullen noch einmal in den Markt,
läßt sie dann kurz Morgenluft wittern am übergeordneten, dicken, roten Abwärtstrend, um Sie dann noch einmal richtig durchzuschütteln und nochmal
über $ 1.000 gen Süden zu führen.

Klar sind wir nicht bei Wünsch dir was aber solange es keinen Wochen-/Monatsschlußkurs oberhalb der $9,750 oder besser $ 10.000 gibt, heißt es zumindest für mich weiter geduldig auf der Lauer zu liegen.

Beste Grüße aus Hannover

Stefan Bode
Kommentar:
Kommentar: Auf Bestellung abgeliefert. A = C. Nun abwärts?
Kommentar: Ein Hoch könnte noch kommen, um auch dem roten Abwärtstrend Hallo zu sagen.
Dort Abpraller noch unten.
Ist der Abpraller durch, dann sollte der rote Abwärtstrend Geschichte sein.
Starker Ausbruch wird meinerseits aktuell erwartet.

Kommentare

@StefanBode : Wann gehst du von einer Korrektur/FutureGap/retesting aus? Danke!
+1 Antworten
@StafanBode : Was hälst du von der Idee, dass bei 10300 die 3 Zu Ende gegangen ist und wir gerade dabei sind die 4 zu bilden. GGfs. Ziel 7900-8600 und danach kommt die 5 bis 14-15k und dann kommt der Dump in Form einer 2 bis 6k-7k und dann geht es weiter Richtung ATH?
+1 Antworten
Danke fürs Update.. :)
+1 Antworten
StefanBode mchristof16
@mchristof16, Mal sehen wie weit es nun läuft.
+1 Antworten
die schwarze b sieht mir noch nicht fertig aus. Sinnvoller wäre nochmal kurz die Longs unterhalb 9000 aus dem Markt zu schmeißen und dann kommt die C und dann geht es abwärts.
+1 Antworten
StefanBode KryptoBO
@KryptoBO, auch möglich. Danke für die Rückmeldung. Es bleibt spannend
Antworten
KryptoBO StefanBode
@StefanBode, Ja, mein Szenario ist leider nicht aufgegangen ;-) Naja, S&P sollte nun auch bei 3288/3300 die Puste ausgehen und dann die Welle C der 4 einleiten. Das würde auch derzeit beim BTC passen.
+1 Antworten
StefanBode KryptoBO
@KryptoBO, bin gespannt. Ziel beim Bitcoin ist ja abgearbeitet. Jetzt wird es spannend ob der Kurs wieder runter geht. Zur Korrelation zum S&P bin ich auch mal gespannt, wie die sich weiter entwickelt und wann diese sich wieder umkehrt.
Antworten
KryptoBO StefanBode
@StefanBode, Ich habe das hier auf der Agenda überhalb der 9635 . Oder wenn dieses hier bei Bruch der 9512 Dann hätten wir eine Menge 1-2 oder ;-) Aber dazwischen ist es aus meiner Sicht derzeit schwierig. Fakt ist, dass er nach oben derzeit eher korrektiv aussieht und nach unten man eher 5 Wellen zählen kann.
+1 Antworten