FootprinterTN

BitCoin - Das Down Szenario

Short
BITFINEX:BTCUSD   Bitcoin / Dollar
Die Eckdaten der letzten Tage:

Marketkäufer Überhang
Historische Tiefstumsätze
Historische Tiefstvolatilität
leichter Up Move

Meine These zu der Situation:

Die Leerverkäufer inszenierten dieses Bild einer leichten Erholung unter Charttechnisch poritiven Bild.
Somit wurden permanent Kleininvestoren in den Markt gelockt und mit Sell Limit Orders absorbiert.
Das Ganze in Salami-Schritten: 2 vor 1, 5 zurück bis ran an den Widerstand bei 6400 rum.
Irgendwo hier in diesem Bereich machen sie den Sack dann zu und müssen bei diesem dünnen Kaufvolumen noch nicht mal die Muskeln spielen lassen für einen Abverkauf
Richtung der alten Tiefs. Dort werden sie wohl die Zügel wieder lockern, bis dann zum finalen Selloff auch noch die letzten Hodler in die Depression getrieben werden.
Die richtig grosse Unterstützung findet sich auf dem 78.6% Retracement der großen Bewegung 2016/17.

Diese liegt bei 4.300 und gemessen am aktuellen Trendkanal könnte man das Erreichen dieser Marke auf den 1. August +- 2 Tage datieren.
Unterhalb der 5.000 würde sich dann auch das nötige Verkaufsvolumen von den Paniksellern anbieten zur Übernahme.

Wir sollten dort Augenmerk auf das Volumen legen. Sehen wir einen massiven Anstieg, könnte dies die Indikation dafür sein, dass wir nun endlich ein Reversal ausgebildet haben.

Es wäre sehr ungewöhnlich, wenn wir ein Ende der Korrektur ohne signifikant steigenden Umsätze sehen würden. Die Leerverkäufer müssten dann ihre mühseelig aufgebauten Positionen in einem Markt mit Käuferüberhang auflösen, was zu einem Short Squeeze führen würde. Ein schlechtes Geschäft für die professionellen Leerverkäufer.