James_Bl

BTC Bullen oder Bären ...

BITFINEX:BTCUSD   Bitcoin / Dollar
D1 Chart
Wie besprochen sind wir nun an einer wichtigen (Formations) Marke. Der Trendbruch oder das Halten des Trends, öffnet die Möglichkeit größer Bewegung im Anschluss.
12.000$ als Ziel nach oben, 8.000$ als Ziel nach unten, sind durchaus wahrscheinlich.

Wir treffen hier auf einen Fibonacci Support der zur aktuellen Stunde hält. Wir haben eine Trendline (pink) die aktuell angetestet wird. Das verlassen der Trendline gibt die Traderichtung vor .
RSI , Wavetrend zeigen nach unten, könnten hier aber drehen, weil wenn der RSI weiter fällt haben wir wahrscheinlich bullishe Divergenzen.

Brechen wir nach unten durch,
1) würde die Bestätigungskerze (eine komplette Kerze die den Trend nicht berührt) handelbar als risikoreiche Variante.
2) Wir warten auf den retest des Trends von unten, und traden dann das velassen des pinken Trends. Nachteil ist das es ev gar keinen retest gibt.
3) Man kombiniert beides mit Money Management. Steigt klein mit 1) ein und gibt dem Stoploss Platz nach oben für den retest und stockt den short auf.

Der aktuelle Support hält.
1) Dann sind wir bis 12.000~12500$ in der Seitwärtsbewegung. Das muss man dann auch als solche handeln, nämlich vorsichtig, da auf dem Weg dahin viel Widerstand ist.
2) Ich würde gerne sehen das das PPivot zusammen mit den beiden MA die dort sind mit viel Volumen nach oben gebrochen wird. Vorher mache ich da keine Pläne auf der Longseite.
man kann es dann natürlich auf kleineren Zeiteinheiten (Skalpen) traden, darum geht es hier aber nicht.

Und die Generalfrage die immer kommt
"Wohin geht es?"
Antwort:
Es ist mir egal wohin es geht, ein guter Trader hat ein Plan für beides.

Lasst mir ein Like da wenn es euch gefällt.
Kommentar: D1 Chart
As discussed, we are now at an important (formation) mark. The trend break or the keeping of the trend, the possibility opens larger movement afterwards.
$ 12,000 up target, $ 8,000 down target are quite likely.

Here we meet a Fibonacci support who keeps to the current hour. We have a Trendline (pink) which is currently being tested. Leaving the Trendline sets the direction of the trade.
RSI, Wavetrend are pointing down, but could turn here because if the RSI continues to fall, we probably have bullish divergences.

Let's break down,
1) the confirmation candle (a complete candle that does not touch the trend) would be tradable as a risky variant.
2) We wait for the retest of the trend from below, and then trade the leg of the pink trend. Disadvantage is that ev there is no retest.
3) You combine both with money management. Goes small with 1) and gives up the stoploss for the retest and increases the short.

The current support stops.
1) Then we are up to 12,000 ~ 12,500 $ in the sideways movement. You have to act that way as well, be careful, because there is a lot of resistance on the way there.
2) I would like to see that the PPivot together with the two MA are there with a lot of volume is broken up. Before that I do not make any plans on the long side.
Of course you can trade it on smaller time units (scalps), but that's not the point here.

And the general question that always comes
"Where are we going?"
Answer:
I do not care where it goes, a good trader has a plan for both.

Leave me a Like if you like it.
Du willst kostenlos TA lernen?
Du hast fragen zu einem Chart?
Mich findet man auch hier.
https://t.me/BitCoin_AltCoin_Chart_Chat
https://twitter.com/Mr_JB_BitCoin
http://www.youtube.com/c/BitCoinAltCoinChart