StefanBode

War es das schon? #Bitcoin #BTCUSD #Kryptowährung #digital

BITSTAMP:BTCUSD   Bitcoin / Dollar
Guten Morgen,

ich höre schon das wehleidige Geheule der Hoch-gehebelten, deren Depot nun vor lauter Gier rasiert worden ist. Da muss jeder durch und hatte ich zuletzt geschrieben. Bei einem hohem Energieausschlag wird ein Hoch angekündigt oder ist bereits drin. Der SL sollte dann sukzessive angezogen werden. Dabei sollten auch über kurzfristige Gewinnmitnahmen nachgedacht werden.

Da die Zahlen bereits im Vorfeld feststanden ist es immer wieder interessant, das der Markt diese ab einem gewissen Reifegrad auch beachtet. Scheinbar aus dem Nichts stehen diese als Hindernis im Weg. Wer gerade von der hell erleuchteten Bullenparty kommt, dessen Augen haben sich an die Dunkelheit noch nicht gewöhnt. Diese stolpern dann zwangsläufig über die scheinbar unsichtbare Wand.

Die Frage ist nur, ob die Korrektur als rote abc der Alt (4) bereits beendet ist oder eher das erste Bein der Korrektur darstellt. Dann würde der folgenden Rücklauf nochmalig abverkauft werden. Am übergeordneten Bild hat sich nach aktueller Einschätzung (trotz extremen Energieausschlag) noch nichts geändert.

Zeit für ein Video, vielleicht auch wieder Live. Beachtet also die Gruppennachricht (deutsch).

Gruß

Stefan Bode
https://t.me/stefan_bode_analysen
Zins oder Dividende? Aktien oder Anleihen? Was sind Wandeloptionsanleihen?
Immobilien oder Rohstoffe?
Sind Lebensversicherungen sicher?
Geld richtig investieren!

http://www.fondslounge.de

Kommentare

Tip Top - sehr interessant deine/ihre Beiträge - vielen Dank

... eine 2er Welle korrigiert gerne bis zur 1 der 1... das wäre natürlich ein Ding :-)...
anstatt der alt:4 eine 1-2, 1-2.... :-), arme Bärlies

ich habe zum BTC "noch" keine aktuelle Einschätzung , steht aber auf dem Speiseplan wenn der BullRun etwas abgeflaut hat.

Saludos
+1 Antworten
StefanBode XEWOlala
@XEWOlala, Auch wenn die Indikatoren extremste heiß sind/waren und ich so noch nicht in der Stärke gesehen habe, denke ich das die 80.000 USD bis September/Oktober 2021 auch erreicht werden können. Wenn früher auch ok aber dann sollte der Markt wohl wieder verlassen werden.
Antworten
XEWOlala StefanBode
@StefanBode, - Sep/Okt.21 80K wäre ein Traum :-)

wie gesagt ich stecke im BTC nicht so drin und hüte seid Jahren 1 Stück ETF und lass es einfach passieren :-)

Was auffällt im Moment ist, dass die TradingView Hauptseite mit Analyse-Charts von BTC/Gold zugepflastert ist - ist auch ein Indikator :-)

Saludos
Antworten
Vielen Dank für das Update. Ist sehr hilfreich. Ich sehe in letzter Zeit eine Korrelation zu Gold. Kann es sein, dass auch hier die Welle 5 die größte sein wird wie bei Rohstoffen?
+1 Antworten
StefanBode ein-sicht
@ein-sicht, das ist eine gute Frage und kann ich aber auf Basis der kurzen Kurshistorie nicht beantworten. Aber die Vermutung steht im Raum und habe ich auch. Korrelation zu Gold müßte ich mir anschauen, wobei Krypto's um den Faktor XYZ volatiler sind.
Antworten
Danke dir. Bin gestern Short gegangen, aber zum Schlafen gehen raus. Sicher ist sicher.
Ist das die Korrektur der gekreisten "v", oder der 5. Oder ein Abwasch mit gleich Beidem ?
+1 Antworten
StefanBode Claasen1896
@Claasen1896, meines Erachtens die Korrektur der eingekreisten blaue v. Minimum von 23,6% wurde abgearbeitet, daher könnte es das auch schon gewesen sein. Müssen wir die nächsten Stunden gucken, ob sich was impulsiven entwickelt, denn sonst kommt nochmal eine weiterer Abverkauf.
Antworten
Wieder einmal Top von dir.
Vielen Dank :-)
+1 Antworten
StefanBode hichamxy76
@hichamxy76, gerne
Antworten
Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Preise Einen Freund empfehlen Hausregeln Hilfe Center Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Lightweight Charting Library Blog & News Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Angeworbene Freunde Coins Meine Support Tickets Hilfe Center Private Nachrichten Chat Abmelden