marctraiding

BTC/USD nächstes Alltimehigh - Prognose

Long
INDEX:BTCUSD   Bitcoin / Dollar
Prognose für das nächste Allzeithoch des BTC /USD basierend auf dem Fibonacci Retracement hits bei 1,618 und den darauffolgenden Allzeithochs, der BTC Logarithmic Gorw Curve und dem PiCycleTop Indicator von den letzten drei Halving-Zyklen. Dazu muss aber gesagt werden, dass die vorherigen Zyklen keine zu große Gewichtung bekommen sollten. Es ist lediglich eine Wiederholung pro Zyklus.

Kommentare

Entweder schafft er es über 47.9K oder er geht noch mal runter, jedoch nur bis 36K, weiter runter schliesse ich aus.
+3 Antworten
otterosch lexus4377
@lexus4377, das deckt sich mit meiner Meinung. Das Orderbuch ist auch voll von buy-orders, da wird eine Menge aufgefressen, bis es überhaupt an 36k herankommt
Antworten
Der D1 Abwärtstrend ist ebenfalls geknackt. Schöne Analyse - weiter so! :)
+1 Antworten
was heißt das im umkehrschluss , in den vergangenen bären märkten hat er bitcoin oft versucht über die 200 ma/weekly zu kommen und ist immer wieder abgeprallt , hälst du so ein szenario für verscheinlicher ? 20k antatschen

ich shorte zurzeit mit 22k x10 6.5 btc
+1 Antworten
marctraiding bonkerztao
@bonkerztao, Halte einen abferkauf auf 20k noch vor einem neu ausgebautem alltimehigh für sehr unwahrscheinlich, da sich im jetzigen Zyklus wahrscheinlich eher noch ein Doppeltes Top wie in 2013 zeigen wird. Denke, dass sich nach diesem Top aber auf jeden fall, wie sonst in jedem Zyklus, der Preis runter auf den 200 ma/we fallen wird.
Antworten
marctraiding bonkerztao
@bonkerztao, Also du hast schon recht, wenn wir jetzt an der 200 EMA rejected werden glaube ich auch nicht mehr an ein weiteres ATH in diesem Zyklus. Wenn wir jedoch eindeutig den 200 EMA durchbrechen, werden wir wahrscheinlich ein weiteres ATH in diesem Zyklus sehen. Viel Erfolg bei deiner Short position!
Antworten