C-T

Beginn für erneuten Anlauf auf 40k?

COINBASE:BTCUSD   Bitcoin / Dollar
BTC wurde über den Samstag wieder abverkauft, wie das Wochenende davor. Im Spot Market am 0.618er Fibo Retracement der aktuellen Range, und im Future am 0.5er gab es bullishe Divergenzen. Der Sog nach unten wurde temporär gestopt. Möglich wäre nun ein erneuter Daily Uptrend. Mit hoher Volatilität und noch immer unklarer Struktur ob die Reise nach Norden oder Süden weiergeht verlaufen die Bewegungen hoch doch etwas schneller als die Phasen abwärts, was auf einen funktionierenden punktuierten Support an entscheidenden Marken schließen lässt. Vermutlich wird sich aber eine Entscheidung für >40k oder <30k noch Tage oder 1-2 Wochen hinziehen. Bis dahin könnte sich das Geschehen noch weiter zwischen diesen Preismarken abspielen.
Kommentar: Über den Sonntag hat BTC etwas an Höhe gewonnen und diese auch bis jetzt gehalten. In ca. 2 Stunden ist dann Tages- und Wochenschluss. Der downtrend im 30m timeframe wurde nach DGR System gebrochen und der Kurs fand im Spot Market oberhalb des 0.5er Retracements support. Dies korrelierte auch wunderbar mit entscheidenden Bereichen des DGR. Sollte sich bis zum Wochenschluss das Bild nicht grundlegend ändern und der Kurs die jetzigen Fibonacci + DGR Marken nicht mehr unterschreiten sollte es auch am Montag im Kurs noch weiter aufwärts gehen.

Kommentar:
Kommentar: Mit der vor 5 Stunden aufgezeigten bullishen Divergenz geht es in einen kurzfristigen Uptrend zum Wochenstart. Ob sich dieser Trend langfristig fortsetzt wird beobachtet und hier mit Updates weiterhin analysiert.

Kommentar: Kauflaune scheint groß. Der Kurs über Tagestrend nach Fibonacci-Berechnung des DGR Systems. Beim 0.382 Fibo (36854 $) der Range wird der Trend vermutlich etwas ausgebremst. Sollte der Trend sich aber dann stark fortsetzen sehe ich spätestens heute Abend 37500 als erstes Ziel. Hier liegt nach DGR Algorithmus eine potentielle sträkere Verkaufszone im 30m Timeframe.
Kommentar: Hier das ganze mal mit Blick aus dem 4h Chart. Da sieht man aktuell schön die Verschiebung Richtung Demand und damit einer möglichen längeren Uptrend-Phase.

Kommentar: Weiterhin stark im Uptrend. Knapp über der Retracement Marke 0.382 + Im kleinen timeframe bearishe Divergenzen. Erste Profite des Long Trades gesichert. Über den Nachmittag ist mit einer Korrektur zu rechnen. Gegen Abend dann ggf. Möglichkeiten die Position für die höheren Kursziele auszubauen.

Kommentar: Der Kurs lief am Abend knapp in die erste Zielzone. Divergenzen sind nun auch im 30m timeframe zu erkennen. Im 30m Chart kreuzt der Kurs bald auch die Stufenlinie von oben nach unten, die den Kurs in seinen Wellenbewegungen folgt. Gemäß DGR System Algorithmus verlagert sich dann das Momentum hin Richtung Downtrend, hier in dem Fall im 30m Chart betrachtet. Somit warte ich nun bis der Kurs sich nochmal den 36000 $ oder knapp unterhalb nähert um dann ggf. den Long Trade vor/mit erneuter Kreuzung der Stufenlinie auszubauen und den nächsten Daily Uptrend "mitzusurfen".

Kommentar: Der Kurs ist die Nacht dann doch noch in die Verkaufszone im 30m timeframe bei ca. 37900 $ hinein. Vom Algorithmus her sollte der Kurs normalerweise noch nach unten die 36000 $ testen. Mit aktueller Euphorie am Markt aber schwer einzuschätzen ob dies auch so eintritt. Nun heißt es abwarten und nicht hier schon zu einem höheren Kurs für die Long Position nachzukaufen. Unter Umständen marschiert der Markt aber direkt auf 38000 $ ... dann ist es halt so ;)

Kommentar: Erster kleiner Nachkauf für die Long Position.
Kommentar: Bis runter auf 35k wird dann situativ nachgekauft. Noch ist der average entry in diesem Bereich gesichert.
Kommentar: Noch passt es. Hoffe mal der Nachmittag ist mir wohlgesonnen und weitere Drückerphase bleibt aus. Wäre am entspanntesten. :-P
Kommentar: Auf das DGR Trading System ist Verlass. Die Position läuft abgesichert weiter. Ich verabschiede mich in den Nachmittag, heute Abend geht es dann weiter mit dem nächsten Update.

Kommentar: Kurzes Update. Schöner Bounce. Gelegenheit genutzt und bei 35700 $ (Binance Coin Future) an der Trendlinie nachgelegt.
Kommentar: Update gestern Abend blieb leider aus. Das tolle Wetter verleitete zu längerem Aufenhalt auf der Terasse.

Der Markt und Kurs macht genau das was er soll. Beackert den Verkaufsbereich exakt nach DGR Algorithmus und ist jetzt dabei auszubrechen. Wieder werden kleine Profite aus dem Long Trade realisiert.

Kommentar: Gestern Abend bei uns in der Community bereits kommuniziert. Die BT Bänder des DGR Systems mal vereinfacht "nachgezeichnet".

Kommentar: Knapp unterhalb der Weekly Resistance Box werden nochmal Profite realisiert. Und damit geht es für heute in den Feierabend. Heute Abend folgt dann nochmal ein Update.
Kommentar: Gegenüber heute Nachmittag und dem realisierten Profit hatte sich nicht viel getan. Am Wochenwiderstand ist der Markt hängen geblieben. Um 20:30 dann mit Stepline Cross beim DGR als Hedge einen kleinen Short aufgemacht bei 37960 (Binance Coin Future)

Der Kurs hält sich aktuell noch im Trend. Schaue auf 37500 und knapp an oder unter 37000.

Kommentar: 20% TP (Take Profit)
Kommentar: BTC weiterhin gut im Uptrend, nun ist er heute Nacht/Früh knapp oberhalb in die Daily Resistance. (Irrtürmlicherweise hatte ich bei einem Update weiter oben Weekly geschrieben)
Hier muss sich nun zeigen ob sich der Kurs oberhalb halten kann, ansonsten gehe ich von einem erneuten Unterlaufen dieses Widerstands aus.

Kommentar: Der Kurs konnte sich über die Daily Resi halten und der xP Algo im 30m timeframe wurde exakt mit dem Top der Bewegung abgeholt. Dort konnten schöne Profite realisiert werden und nun wird beobachten welche Schritte als nächstes unternommen werden können.

Aktuell folgt der Kurs noch schön oberhalb der Marken dem Trend und es deutet vieles darauf hin das der Markt die Nacht oder morgen Früh sogar noch den Sprung hoch auf 40.5k unternehmen könnte, zur nächsten Daily Resistance nach Fibonacci-Berechnung des DGR Systems, bevor überhaupt eine nennenswerte Korrektur dieser Bewegung stattfindet.

Kommentar: Wie im vorletztem Update beschrieben wurde nun doch mit Start in der Nacht korrigiert. Der Kurs konnte sich im abendlichen Verlauf nicht weit genug von dem Widerständen auf Tagesbasis abheben, das Hoch war 39450 $, und ist dann an entscheidenden Kerzen des DGR Algorithmus nach unten ausgebrochen. Verweilt ein Kurs zu lange im oder nur knapp in den Resistance Boxen des DGR ist die Wahrscheinlichkeit immer erhöht das der Markt korrigiert.

Bei Ausbruch nach unten wurde des Long Trade im Profit ausgestopt.

Aktuell befindet sich der BTC Kurs am unteren BT Band im 30m TF und somit am Bottom dieses Timeframes. Hier sollte sich der Markt idealerweise stabilisieren damit auch die Struktur des Uptrends intakt bleibt.

Crypto Targets - We deliver you the really good trades

Join Us on Discord: https://discord.gg/Y4Q7A2b (Support & Community)
Join Us on Twitter: https://twitter.com/targets_crypto
Join Us on Telegram: https://t.me/crypto_targets_com