investor-guard

#BITCOIN nach Plan! TAQI-Points mit Support 46,5-45,9 #btcusd

BITSTAMP:BTCUSD   Bitcoin / Dollar
Guten Morgen und Willkommen zu einem TAQI-Points-Update zum Bitcoin .

Im Chart seht Ihr die Daily Taqi-Points (Ausgabe 0830), die täglich mehrmals aktualisiert und veröffentlicht werden.

Ziel dieser Publikation ist es, einen Aktionsradius des Bitcoin für die kommenden 6 Stunden einzugrenzen. Hier laufen alle Fäden aus meiner täglichen TMMA (Technische Multi Methoden Analyse) zusammen.

Ich freue mich über Kommentare und Diskussionen zu diesem Artikel.

Wenn Euch die Idee gefällt, bitte gebt mir ein Like und folgt mir, um immer auf dem Laufenden zu sein...

Herzliche Grüße,
Thomas Jansen
Investor-Guard

Disclaimer:
Bei den hier bereitgestellten Informationen handelt es sich um Informationen allgemeiner Art und nicht um Rechts-, Steuer- oder Anlageberatung.

*Gekennzeichnete Empfehlungen gem. WpHG sind im Kundenbereich einsehbar und unterliegen der Compliance von Investor-Guard.

#btc.fbiM30.210826-0830
-------------------------------
Ersteller: Thomas Jansen

Kommentare

Hervorragend! Gestern bei 49k raus und kleiner Shorttest (mit Short muss man ja aufpassen :-), )und läuft, den lass ich auch laufen.
Eben schon klein long, wenn die 46,5k erreicht werden verdoppelt ich. Aber keine Sorge, wenns unten durchbricht auch kein Beinbruch. Danke sehr für die Unterstützung, das passt zu meinen Linien und bestätigt das ich nicht so falsch liegen kann. Wunderbar!
Antworten
stef007 stef007
ah herrlich, hat den 46,5 noch abgeholt. Freu! Ich verkaufe halb ab 47,5k und der Rest bleibt länger long.
Antworten
Herzlichen Dank. Ganz einfach. ;-)

Mein eigenes Chartmuster ist nicht so aufgeräumt, aber durch Ihre Anregungen scheint es auch valide zu sein. Ich bin hier insgesamt wesentlich entspannter bei vielen Krypto-Assets aufgrund Ihrer Erklärungen. Bei mir ist im Chartmuster wegen einiger Trendlinien ein "Drachenkopf" entstanden. Sas Muster habe ich noch in keiner Erklärungen gefunden.

Jetzt müssten nur viele Bürger endlich mal beginnen sich selbst um ihre Anlagestrategien und Investments zu kümmern. Der Staat war bisher auch hier z.T. sehr naiv und diletantisch unterwegs. Leider. ;-(
Antworten