Sako_han

Bitcoin Monthly Update (October)

Long
GEMINI:BTCUSD   Bitcoin / Dollar
GB

Bitcoin October Forecast

In September, Bitcoin peaked at $53K and bottomed at $39.5K. In general, September has rarely been a good Bitcoin month. This September was down 25% as well. October stands out as the fourth best bitcoin month. The worst bitcoin october was in 2011 with minus 36% and the best was plus 210% in 2010 and 48% in 2013 and 2017 respectively. Currently bitcoin is below the 21 EMA which is a typical situation for a continuation of the bear market. This does not mean that bitcoin is currently in a bear market. Rather, it means that bitcoin is testing the lower boundaries around $40K. If the test is successful, I expect movements in the green box. If the test fails, I expect further downward price movements in the red box area. For me, it is most important that bitcoin does not stay too long below the 21 EMA on the weekly candles, because as already said, too long below the 21 EMA strongly indicates a bear market. Another important thing for the continuation of the bull run is that bitcoin exceeds the last high of $53K and confirms it as support. If this factor also occurs, then it all looks like a very nice and cozy bitcoin and crypto winter in general. I think that the first half october will be borring and the second half will be more exciting with upwards price actions.



D AT CH

Bitcoin Oktober-Prognose

Im September erreichte Bitcoin einen Höchststand von $53K und einen Tiefststand von $39,5K. Im Allgemeinen war der September selten ein guter Bitcoin-Monat. Auch dieser September war um 25% rückläufig. Der Oktober sticht als viertbester Bitcoin-Monat hervor. Der schlechteste Bitcoin-Oktober war 2011 mit einem Minus von 36% und der beste war 2010 mit einem Plus von 210% und 2013 und 2017 mit 48%. Derzeit liegt bitcoin unter dem 21 EMA , was eine typische Situation für eine Fortsetzung des Bärenmarktes ist. Dies bedeutet nicht, dass sich bitcoin derzeit in einem Bärenmarkt befindet. Vielmehr bedeutet es, dass bitcoin die unteren Grenzen um $40K testet. Wenn der Test erfolgreich ist, erwarte ich Bewegungen im grünen Bereich. Wenn der Test fehlschlägt, erwarte ich weitere Abwärtsbewegungen im Bereich der roten Box. Für mich ist es am wichtigsten, dass bitcoin nicht zu lange unter dem 21 EMA auf den Wochenkerzen bleibt, denn wie bereits gesagt, deutet ein zu langer Aufenthalt unter dem 21 EMA stark auf einen Bärenmarkt hin. Ein weiterer wichtiger Punkt für die Fortsetzung des Bull runs ist, dass bitcoin den letzten Höchststand von $53K überschreitet und diesen als Unterstützung bestätigt. Letzteres muss nicht zwingend im Oktober passieren sondern hat Zeit bis Dezember. Ich denke die erste Oktober hälfte etwas langweilig wird und die zweite wird spannender mit viel Aufwärtsbewegungen. Ich denke, dass die erste Hälfte des Oktobers langweilig sein wird und die zweite Hälfte wird spannender sein mit aufwärts gerichteten Preisaktionen.