Edgy_

Bitcoin Bullen - Keine Fortsetzung!

BITFINEX:BTCUSD   Bitcoin / Dollar
Servus liebe Crypto Freunde, hoff' euch geht's super!

Wo sind die Bullen liebe Leute? => Sie kriegen eine perfekte Bullenflagge auf dem Tablett serviert, und lassen diese geniale Chance verstreichen: Wenn wir es nicht schaffen, von dem Boden jetzt wegzukommen, sind wir lediglich eine Inside Bar im Wochenchart davon entfernt, das über ein halbes Jahr andauernde Equilibrium bärisch zu brechen bei der 6.000

=> Obwohl nahezu all die Alts stark waren, wurden sie also von Großvater in Mitleidenschaft gezogen. So konnte Ethereum auch nicht höher brechen, was die Bullen zähneknirschend hingenommen haben. Ripple ist zunächst mal ganz im Equilibrium geblieben, und hat selbst beim Bruch sich kaum von der Range entfernt.

Durch den heutigen Ripple Pump hat auch Großvater jetzt ein bisschen mehr Antrieb bekommen: Schauma mal, bis wohin das reicht. Viel Spaß beim gucken! ;)

Wenn du einen Nutzen von meiner Analyse hattest, ist ein Daumen Hoch der beste Dank. Folge mir, damit du meine täglichen Crypto Analysen nicht verpasst! Wünsche dir ein erfolgreiches Trading. Was auch immer du tust, setze bitte deinen Stop-Loss. Für Short-Trading: Bitte sei dir im klaren darüber, dass du dein gesamtes Geld auf Bitfinex, respektive auf Binance (=> Tether) verlieren könntest, wenn sie dicht machen/und oder Tether kollabiert. Auf Coinbase hingegen kann man zwar nicht short traden, dafür sind aber die Funds mit bis zu 250k. Dollar abgesichert, wie sie auf ihrer Webseite erklären.

Zur mir selbst: Weltbürger & Bitcoin Investor der ersten Stunde. Hatte investiert bei der zweiten Rallye als der Preis von 50 auf 1.000 Dollar stieg.