Global-Investa

BITCOIN: Panikverkauf möglich BTCUSD

BITSTAMP:BTCUSD   Bitcoin / Dollar
Wie ist die aktuelle Prognose? Kurz-Update zu Bitcoin ( BTCUSD )

Nach dem massiven Abverkauf von über 8 % kam es innerhalb der unteren Begrenzung zu einem ersten Stabilisierungsversuch. Sollte die Marke von 32.100 jedoch abermals attackiert werden, ist mit einem weiteren Abwärtsimpuls bis zunächst 30.000 USD zu rechnen. Sofern zu diesem Zeitpunkt erneut keine Nachfragedominanz auf das Spielfeld rückt, kann es mitunter zu einem regelrechten Panikverkauf kommen, was den Impuls noch weiter beschleunigen würde. Ein neues Bewegungstief unterhalb der 27.700 würde dann nicht überraschen.

Aus technischer Sicht ist das Coin bis zur Marke von 35.100 als SHORT einzustufen. Erst ein nachhaltiger Bruch würde das derzeitig shortlastige Umfeld wieder neutralisieren.

Allzeit gute Trades!
Global Investa

Hinweis:

Trotz sorgfältiger Analyse übernimmt Global Investa keine Gewähr für Inhalt, Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen. Die bereitgestellten Informationen stellen keine Anlageberatung, Kaufempfehlung oder Anlagevermittlung dar.

Kommentare

@GiggiJogi, Mit Vergnügen ;-)
Antworten