mastixmc

Erst 10.300 USD, dann 11.300 USD => Da müssen wir durch!

BITFINEX:BTCUSD   Bitcoin / Dollar
799 views
9
799 3
Meine kurze Analyse zum BTC und gleichzeitig die erste, die ich veröffentliche:

Bei 10.300 USD treffen die 200er EMA-Linie (rot), die obere kurzzeitige Trendlinie (blau) und das 0.618er Fibonacci Retracement (dementsprechend eine Resistenz bei 10.300 (gestrichelt)) gleichzeitig aufeinander, das heißt hier wird es erstmal einen erbitterten Kampf geben - Bären gegen Bullen, so wie es sich gehört!

Wenn der Kurs allerdings da wirklich durchkommt (nach ein paar Versuchen), dann könnte er die 200er EMA-Linie (rot) als Support bekommen und wird dann auf jeden Fall auf die obere Trendlinie (auch blau, aber weiter oben) vom Gesamtabwärtstrend treffen - das ist eine sehr harte Resistenz, das ist nämlich die Abwärtstrendlinie vom Absturz von ganz oben! Wenn er hier drüber schießt, dann ist der Abwärtstrend offiziell beendet!!! Kurz: Der Kurs muss über die 11.300 USD!

Wir werden relativ schnell auf die 10.300 USD-Grenze stoßen, zumindest sagt das der MACD . Wir werden sehen, wie sich das heute Nacht entwickelt. Ein Durchbruch zum Kurs auf die 13.000 USD sollten wir normalerweise erst ab Dienstag/Mittwoch nächste Woche sehen. Aber was ist beim BTC schon normal. :)
Kommentar: Wir sind durch, das heißt der Weg zu den 11.xxx USD ist frei!!! :)
Kommentar: So, nun sind wir an den 11.300 USD abgeprallt... und wir müssen nun schauen, ob die 200er EMA Linie nun unterstützen kann - sieht aber fast so aus. Wir müssen nur auf ca. 11.500 USD kommen und die Rakete auf 12.8xx wird gezündet.
Finde persönlich eher die Kursmarke bei ca. 12894 USD (Coinbase) entscheidend für die Beendigung des Bärenmarktes, da dort ein wichtiger horizontaler Widerstand besteht und das 50 er Retracement der gesamten Abwärtsbewegung von 19890 USD bis 5896 USD.
LG
+1 Antworten
@DkeyMax, Das stimmt, da wird's nochmal richtig interessant... aktuell hat sich eine Bull Flag aufgebaut... wenn wir da rauskommen, werden wir bei den 128xx USD erneut auf heftige Gegenwehr stoßen.
Antworten
DkeyMax mastixmc
@mastixmc,Wird auf alle Fälle spannend:) Momentan haben wir a bisserl Schub durch die Auslösung der inversen SKS-Formation-mal sehen wie weit sie den BTC treibt.
Antworten
Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Preise Hausregeln Moderatoren Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Hilfe Center Feature-Anfrage Blog & News FAQ - Häufige Fragen & Antworten Wiki Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung TradingView Coins Meine Support Tickets Hilfe Center Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden