Raven247

Bitcoin Pump steht vor der Tür!

Long
BYBIT:BTCUSD   BTCUSD endloser Kontrakt
Guten Morgen an alle!
Das letzte Update ist schon eine ganze Weile her, deshalb wird es mal wieder Zeit! :-D

Gestern hat Bitcoin kurz mal 55200$ gekitzelt und viele Bären geweckt, aber es ist NOCH NICHT die Zeit des massiven dumpens gekommen. Meiner Meinung nach wird es erstmal wieder einen Pump geben, denn:

Wir sehen uns hier auf diesem Chartbild den 4 Stunden Chart an. Zwischen Preis und Wolfpack Indikator erkennen wir ganz klar mehrere bullish divergences. Die Erste weiße Linie im Preis ( von links nach rechts ) ist verglichen mit der ersten weißen Linie im Wolfpack Indikator eine bullish divergence . Die Zweite weiße Linie ist auch eine bullish divergence oder könnte auch als exaggerated bullish divergence angesehen werden, was jetzt gerade keinen riesigen Unterschied für uns und die kommende Preisbewegung macht. Durch die Divergences haben wir gestern den ersten Divergence Push bis fast 58k gesehen. In der Nacht kam es jedoch wieder zu einem kleinen Pullback, der uns direkt wieder in unsere Entry Zone zwischen 55500 und 56500 gebracht hat. In dieser Zone wird meiner Meinung nach folgendes passieren: Entweder Bitcoin macht nochmal ein gleiches low oder ein kleines lower low im Preis für eine weitere exaggerated bullish divergence oder eine weitere bullish divergence im Wolfpack. Oder der Preis setzt einfach ein higher low für eine bullish convergence, welche die Bestätigung für unsere divergences wäre. Jedenfalls ist momentan für den Preis nicht mehr viel Luft nach unten. Das können wir schön an der Wolfpack Trendlinie erkennen, welche unsere Divergence bestätigt, weil die Trendlinie mehrfach als Unterstützung agiert hat.

Wir könnten jetzt auch den 8 Stunden-, 12 Stunden- oder Tageschart ansehen und weitere bullish divergences in diesen Timeframes erkennen.

Normalerweise schauen wir uns auch weitere Indikatoren wie zum Beispiel Pivots , EMA´s etc. an, aber heute wollen wir es bei den divergences belassen.

Für mich persönlich sind diese bullishen Zeichen durch die divergences ziemlich eindeutig und deshalb werde ich mich auch nicht von weiteren kleinen Stop Hunts beirren lassen und noch keine Permabären anrufen.

Als Ziel der kommenden Aufwärtsbewegung nehmen wir den eingezeichneten fib Pull und orientieren uns am .618 fib level. Wir nehmen natürlich nicht genau das Level, sondern sehen es als Bereich mit dem .66 level. Auch der wöchentliche Pivot , der gerade bei dem Level von in etwa 61200 liegt, ist ein gutes Target als weitere Confluence für unsere Annahme.

Die späteste Invalidation für unsere Idee wäre, wenn das Low bei 55200$ gebrochen wird.

Kurzer Ausblick für die kommenden Tage:
Ich erwarte momentan, dass Bitcoin in dem 62000er Bereich austoppen und danach stark dumpen wird. Ich würde gern einen Dump sehen, der uns mindestens zum 50000er Level bringt oder noch weiter nach unten für ein paar liquiditiy grabs. Dort wird sich dann entscheiden, ob die Unterstützung im 50000er Bereich hält, oder ob Bitcoin weiter fällt. Jedoch ist hierfür noch etwas Zeit und wir werden uns erstmal die Reaktion in dem Bereich von 62000 ansehen.

Ich werde wieder versuchen regelmäßige Updates zu geben! Habt noch eine schöne Tradingwoche. :-)

Wenn du von und mit mir lernen möchtest, dann komm gern in meine Discord Gruppe: https://www.patreon.com/marxgoldstein?fan_landing=true

Meine Charts stellen lediglich meine Meinung und keine Anlage- oder Investitionsberatung da.