Andre_Stagge

BTC langsam weiter nach oben

Long
COINBASE:BTCUSD   Bitcoin / Dollar
Ein Markt den ich fundamental leider wenig verstehe ist der Bitcoin! Was ich aber genau weiß ist, dass moderne wissenschaftliche Studien belegen, dass technische Analyse für den US-Aktienmarkt bis in die Achtziger profitabel war, seitdem allerdings nicht mehr. Im Gegenzug deuten mehrere Studien, unabhängig von der angewandten Methode und der Sampling-Periode, auf einen Vorteil durch technische Analyse in Aktienmärkten der Emerging Markets hin.

Technische Analyse konnte im Forex-Markt in den letzten Dekaden eine Outperformance erzielen. Diese Outperformance ist in den letzten Jahren deutlich zurückgegangen und kann derzeit nicht mehr belegt werden. Zwischen Mitte der Siebziger bis Mitte der Achtziger war technische Analyse an den Futures-Märkten profitabel, seitdem allerdings nicht mehr.

Aus den Ergebnissen lässt sich schließen, dass man in nicht effizienten Märkten wie aktuell z.B. dem Bitcoin-Markt einen deutlichen Vorteil durch die technische Analyse bekommen kann. Je effizienter ein Markt allerdings wird, umso kleiner scheint der Vorteil zu werden bis dieser dann endgültig verschwindet.

Konkret bedeutet das für mich, dass ich im BTC aus einer technischen Sicht eher long positioniert sein möchte. Wir haben nach dem schnellen Abwärtstrend einen Boden gebildet. Der MACD (mein Lieblingsindikator bei BTC ) deutet weiter steigende Kurse an und seit Wochen konnten wir kein tieferes Tief mehr ausbilden. Wenn die Volatilität so niedrig bleibt wie aktuell sollten wir in den nächsten Wochen gemütlich und in kleinen Schritten weiter nach oben laufen...